1. Bericht über die bundesweiten Aktionen vor den Job-Centern am 02.10.2014!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am gestrigen Tage hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die erste Einschätzung zu den Job-Center-Aktionstagen aus Duisburg erreicht. Im Vorfeld zu diesen dezentralen Aktionstagen haben wir dazu berichtet und zur Teilnahme aufgerufen, wie Ihr unschwer durch die Klicks auf die nachstehenden Links es aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/09/27/kollege-horst-freiling-von-tatendrang-informiert-ber-die-bundesweite-demo-am-02-10-2014/ und http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz-iv) !

Diese erste Einschätzung (Berichterstattung) von den Aktionen in Duisburg haben wir vom Kollegen Detlef Hertz erhalten.

Die wichtigsten Details haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme wie folgt zusammengestellt:

WDR-Lokalzeitsendung vom 02.10.2014 von Minute 13:20 bis 14:20 Uhr: Leider ist dieser Bericht sehr stark gekürzt, so dass die ganze Dramatik (Stromsperre etc.) nicht wirklich rüberkommt (Der nachstehende Link führt Euch nach dem entsprechenden Klick zum Beitrag):

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-aus-duisburg/videolokalzeitausduisburg990-videoplayer_size-L.html

Desweiteren haben wir hier den Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken zum Beitrag des Radio-Duisburg vom 02.10.2014 06.30 Uhr führt:: http://www.radioduisburg.de/duisburg/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2014/10/02/article/-bb51644b4c.html !

Ergänzend verweisen wir noch auf den nachstehenden Link, der Euch beim Anklicken auf den NRZ-Online Bericht unter dem Titel „Initiative kritisiert Behandlung vieler Kunden im Jobcenter“ führt:

http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duisburg/initiative-kritisiert-behandlung-vieler-kunden-im-jobcenter-id9884509.html

Weitere Erfahrungsberichte von Euch aus anderen Städten werden wir selbstverständlich auch auf unsere Homepage posten!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Hartz IV, Sozialpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.