TV-Tipps und weitere Infos des Herrn Werner Schell:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand des PRO PFLEGE – SELBSTHILFENETZWERK, Herr Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de?s=werner+schell), hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder einige TV-Tipps und Informationen zukommen lassen. Diese haben wir in leicht gekürzter Fassung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme wieder auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Werner Schell gibt nachstehende Infos:

 

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

03.11.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

— TV-Tipp für den 06.11. 2014, 20:15 Uhr, 3SAT:

Wie wir sterben / Eine Wissenschaftsdokumentation im Rahmen von „Wissenschaft am Donnerstag“ / Anschließend „scobel – Suizid im Alter“

Weitere Informationen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=7&t=20706

— TV-Tipp für den 10.11.2014, 20:15 – 21:00 Uhr, WDR-Fernsehen
Mut gegen Macht: Ärztefehler – Vom jahrelangen Kampf um Entschädigung

Weitere Informationen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=7&t=20709

Freiheitseinschränkende Maßnahmen (FEM – z.B. Fixierungen) – Zurückführung in den stationären Pflegeeinrichtungen dringend geboten! Aktuelle Informationen, u.a. Pressemitteilung des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen vom 02.11.2014.

Weitere Informationen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=20662

— Zitat der Woche in der Zeitschrift CAREkonkret (31.10.2014)
„Wenn nur zehn Prozent der Pflegekräfte in der Gewerkschaft sind, dann muss die sich doch fragen lassen, ob sie gute Arbeit leistet.“
Karl Josef Laumann (CDU), Bevollmächtigter der Bundesregierung für Pflege, bei einer Diskussion im westlichen Lengerich (Kreis Steinfurt) zum geringen gewerkschaftlichen Organisationsgrad beruflich Pflegender.

Karl-Josef Laumann ist Podiumsgast beim Pflegetreff am 14.04.2015 in Neuss-Erfttal. Dann geht es u.a. um die aktuellen Maßnahmen zur Verbesserung der Pflege-Rahmenbedingungen und das neue Pflegerecht in Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=7&t=20569

Weitere Informationen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=20665

Gesundheitskalender des Rhein-Kreises Neuss im November 2014: Interview zum Thema Diabetes

Weitere Informationen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=20703

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schellhttps://www.facebook.com/werner.schell.7

>>> Falls sich Links nicht direkt öffnen lassen: Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen!

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.