„CAUSA OHLEN“: Kollege Altpeter nimmt Stellung zum jüngsten Kommentar des Kollegen Klär!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
in der „CAUSA OHLEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen/) gibt unser AK-Mitglied Dirk Altpeter konkret zum Kommentar des Kollegen Klär unter dem Titel „“CAUSA OHLEN“: Kollege Klär nimmt wieder Stellung:“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/11/24/causa-ohlen-kollege-klaer-nimmt-wieder-stellung/) einen Kommentar ab, den wir ebenfalls in seiner Gänze auf unsere Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Homepage zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme gepostet haben.
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
Kommentar des Dirk Altpeter:
„Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen des Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreises in Aachen,
zu der Meldung des Kollegen Klaus-Friedel Klär nehme ich hiermit als unmittelbar Mitbetroffener Stellung und mache darauf aufmerksam, dass wir uns von einer, von der politikgesteuerten Justiz, nicht unser Recht auf freie Meinungsäußerung verbieten lassen! Diese aktuelle Methode aus dem ‘juristischen Tollhaus’ erinnert in der Tat an eine Maßnahme, wie sie sonst nur in ´Polizei-Staaten´ angewendet wird. Zumindest stellt dies einen massiven Angriff auf unsere Demokratie dar und erinnert an finstere und vergangene Zeiten, die Deutschland erlebt hat. Wollte die sogenannte dritte Gewalt mit Hilfe dieser ´kopflosen Aktion´ einen weiteren ´Grundstein´ für ihre fehlenden ´Bananenplantagen´ ihrer werten ‘Bananenrepublik Deutschland’ setzen? Zumindest versucht sie diesen Fall an die ´dicke Bimmel´ zu hängen. Hierzu fällt dem Berichterstattenden der ´Fall Bernie Eclestone´ spontan ein. Wie sich viele noch daran erinnern können, war er nicht wegen Lärmbelästigung angeklagt, sondern wegen Bestechung und mußte sich mit einer weiteren Bestechung von dieser Justiz wieder freikaufen. Dies zeigt sehr deutlich, dass unser Rechtssystem nicht mehr funktioniert und schon längst revisionsreif ist. Eine weitere Bestätigung für diese Vermutung fand der Berichterstattende heute im Internet! Hierzu das Fundstück der Woche…Eine ehemalige Kriminaloberkomissarin packt über die deutsche Justiz aus.http://www.youtube.com/watch?v=W3OUp7JE7aU

Sollte dies tatsächlich alles wahr sein?

Dirk Altpeter“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Ohlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.