Kollege Wolfgang Erbe hat das Wort: Riesenskandal in USA! Polizisten erschießen erneut ein Kind!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Kollege Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) hat uns wieder einige Informationen zukommen lassen, die wir für so wichtig erachten, dass wir sie nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Homepage gepostet haben. Wieder einmal ist in USA ein Kind von Polizisten erschossen worden. Das ist ein Riesenskandal!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Kollege Erbe teilt mit:

Neue Polizeimorde: USA – Polizisten erschießen 12- jähriges Kind auf Spielplatz wegen Spielzeugwaffe – Angehender Polizist in New York erschießt 28-Jährigen – Behörden bedauern Tod des „völlig Unschuldigen“ http://www.democracynow.org/ http://revcom.us/revolution/current-en.html 23.11.14 USA Polizisten erschießen Kind wegen Spielzeugwaffe Tragische Verwechslung: Weil sie seine Spielzeugpistole für eine halbautomatische Waffe hielten, schossen Polizisten im US-Staat Ohio auf einen 12-jährigen Schwarzen. Er starb an den Verletzungen. http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article134644773/Polizisten-erschiessen-Kind-wegen-Spielzeugwaffe.html http://www.stern.de/panorama/cleveland-ohia-us-polizist-erschiesst-12-jaehrigen-der-mit-spielzeugpistole-irrtuemlich-2155234.html http://uhurunews.com/story?resource_name=cleveland-police-murder-12-year-old-tamir-rice-fist-up-fight-back Sozialhaussiedlung in Brooklyn Im Treppenhaus erschossen – New Yorker Polizist erschießt unbewaffneten Mann Freitag, 21.11.2014 Angehender Polizist in New York erschießt 28-Jährigen – Behörden bedauern Tod des „völlig Unschuldigen“ In New York hat ein angehender Polizist mitten in der Nacht in einem finsteren Treppenhaus einen unbewaffneten 28-Jährigen erschossen. Sowohl die Polizei als auch New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio sprachen am Freitag von einem „Unfall“, der tödliche Schuss habe sich „irrtümlich“ gelöst. Polizeichef Bill Bratton betonte, der tödlich Getroffene sei „völlig unschuldig“ und habe im Moment des Vorfalls „keinerlei kriminelle Aktivität“ ausgeübt. http://www.welt.de/newsticker/news2/article134604202/Angehender-Polizist-in-New-York-erschiesst-irrtuemlich-28-Jaehrigen.html Politik US-Justiz Schwere Ausschreitungen nach Jury-Entscheid in Ferguson Eine Geschworenenjury hat entschieden, dass der Polizist nach seinen tödlichen Schüssen auf einen jungen Schwarzen nicht angeklagt wird. Minuten später flammen in Ferguson neue Krawalle auf. http://www.welt.de/politik/article134684925/Schwere-Ausschreitungen-nach-Jury-Entscheid-in-Ferguson.html Tune in Monday, Nov 24 at 8:30pm EST to uhururadio.com for live coverage of the announcement followed by live talk with Chairman Omali Yeshitela Click „Listen Now“ button to launch stream in audio player on your computer or smart phone Listen by calling US: (425) 905-1825 UK, London: (0)20 3051 7985 Azania, Cape Town: 21 673 6887 Azania, Johannesburg: 11 287 2287 Call in to talk live on the air and announce your „Day After“ protest plans Internet Callers – Skype: uhururadio U.S. phone: 727-565-1599 UK phone: 020-8133-6629 Tuesday, Nov 25 — „Day After“ protests Fill the streets! Find mobilization details on blackisbackcoalition.org Tune in to uhurunews.com/video/live to follow live streaming video of „Day After“ protests. http://www.jungewelt.de http://infopartisan.net/ http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html www.globalresearch.ca http://uhurunews.com/ So fing alles an: bericht lokale CNN-Sender KMOV am Sonntag (Link: http://www.kmov.com/news/local/Heavy-police-presence–270609091.html) .

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.