Auch Einzelgewerkschaften des DGB machen jetzt mobil gegen das beabsichtigte „Gesetz zur Tarifeinheit“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gegen das beabsichtigte „Tarifeinheitsgesetz“, das Ministerin Andrea Nahles aus der sogenannten Taufe haben will, haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) mehrere Artikel auf unserer Homepage veröffentlicht. Diese Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den hier stehenden Link allesamt aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=tarifeinheit !

Jetzt haben sich auch einige DGB-Gewerkschaften, unter anderen die NGG und die Ver.di gegen dieses geplante und desaströs sich auswirkende Gesetz ganz offiziell ausgesprochen, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ngg.net/themen_von_a_bis_z/tarifeinheit/tarifeinheit-unterschriftenliste/ !

Dem Artikel ist eine entsprechende Unterschriftenliste angehängt, die wir bitten, möglichst zahlreich zu unterschreiben.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, DGB, NGG, Petitionen, Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Auch Einzelgewerkschaften des DGB machen jetzt mobil gegen das beabsichtigte „Gesetz zur Tarifeinheit“!

  1. Pingback: Das “VER.DI-NETZWERK” nimmt Stellung zum beabsichtigten Gesetz zur Tarifeinheit! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  2. horst sagt:

    Der angegebene Link zur Unterschriftenliste funzt nicht …
    grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.