Ab sofort drohen neue Streiks bei der „LUFTHANSA“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie bereits am Freitag, den 28. November 2014, bekannt geworden ist, sind die fortgesetzten Tarifverhandlungen zwischen der „LUFTHANSA“ und der Gewerkschaft „Vereinigung Cockpit e. V.“ wieder gescheitert. Ausführlich haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) auch über diesen Tarifkonflikt berichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=streik+im+luftverkehr !

Ab sofort muss jetzt wieder mit Streikmaßnahmen gerechnet werden. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechende Online-Mitteilung der Cockpit e. V.:

http://www.vcockpit.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/news/verhandlungen-im-lufthansa-tarifkonflikt-erneut-gescheitert.html !

Die Kolleginnen und Kollegen Piloten sind in der Tat gut und richtig beraten, wenn sie in der Sache knallhart bleiben. Wir sind als AK nach wie vor absolut solidarisch mit den vom Abbau ihres Besitzstandes betroffenen Kolleginnen und Kollegen.

Wir bleiben – wie immer- am Thema dran und werden über die bevorstehenden Aktionen der Pilotinnen und Piloten rechtzeitig und umfassend berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.