In Belgien gehen die Streiks weiter! Am Montag, den 15.12.2014, gibt es in Belgien „Kasalla“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir mehrfach über die Streikwelle in Belgien gegen den geplanten Sozialabbau der Regierung berichtet, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal auf- und in das Gedächtnis zurückrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/belgien/ !

Den aktuellsten Artikel dazu hatten wir am 09.12.2014 unter dem Titel „In Belgien kreist der Streikhammer! Der Streik-Funke muss auch nach Deutschland überspringen!“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/12/09/in-belgien-kreist-der-streikhammer-der-streik-funke-muss-auch-nach-deutschland-ueberspringen/) Wie der heutigen Online-Zeitungsausgabe der AZ zu entnehmen ist, fanden auch am gestrigen Tage Streiks in Belgien statt. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch nach dem Anklicken direkt zum entsprechenden Online-Artikel:

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/lokfuehrerstreik-in-belgien-laehmt-verkehr-1.977999!

Am Montag, den 15. Dezember 2014, wird dann der Hauptgeneralstreiktag in Belgien sein. Wir lassen uns überraschen und werden direkt darüber berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.