„CAUSA MOMBER“: Kollege Jean-Marie Cormann aus Belgien warnt jetzt auch in Französisch vor dem „Deutschen Wesen“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der „CAUSA MOMBER“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-momber/) hat sich ja wieder einiges getan, wie wir es als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) noch jüngst gepostet hatten.

Der Kollege Jean-Marie Cormann aus Belgien hatte ja mitteilen lassen, dass er einen Artikel zur Angelegenheit des Dirk Momber und dessen Kampf gegen die Justiz- und Gutachtermühlen in mehreren Sprachen verfassen und auf unsere Homepage posten lassen würde, wie Ihr unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/12/06/causa-momber-kollege-jean-marie-cormann-aus-belgien-kommentiert-den-fall-dirk-momber-ab-heute-sukzessive-in-mehrere-sprachen/ !

In deutscher und italienischer Sprache ist der Artikel, wie Ihr selbst lesen konntet, bereits gepostet.

Heute nun können wir den Artikel des Kollegen Cormann in Französisch zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend veröffentlichen.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Jean Marie Cormann schreibt:

„Attention prudence: I´ Allemagne retourne vers son passe´, et cela ne peut dominer I´ Europe!!!

Chers Collèges,

En Allemagne, les personnes victimes d´un accident du travail qui deviennent handicapées sont spoliées de leur droits par la justice. Quand ceux-ci veulent se batter pour obtenir leur droit de tout homme libres, la justice essaye des les priver de ce droit á la defense, en les enfermant en psychiatrie. Les juges falcifient les procés verbaux du tribunal et ne tolérent aucune preuve matérielle.

Il vous est possible de lire tout ceci sur la page du syndicat du travail, sur cette page vous trouverez des themes qui intéressent I´Europe rt éclaire sur la facon d´étre du marécage allemande.

L´allemand va guérir le monde!!! Pourtant dans lees années 30, 40 du siécle dernier toute la terre a éte malde á cause de la béte Allemande. Lorsque vous surfez sur la page ´cause Momber ´´(http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-momber/) ou ´cause justice (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=justiz) vous reconnaitrez I´état allemande en mutation dans la direction de la dictature, comme dans les années 30 Des jobs à 1 Euros d´aujord´ hui ou le travail obligatoire pour atteindre le plein emploie, ou est la difference? La productivité de l´ Allemagne se construit sur le dos de sa population ou des autres états europèens (par le destruction des Tarifs, de salaires et des acquis sociaux)

Dites non á la ´bete allemande´et visitez et soutenez la ´cause Momber´(http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-momber/) pour vous declarer solidaire.

Jean-Marie Cormann”

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Momber veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.