Eine wichtige und weitere tarifliche Positionierung der IG-Metall für 2015 ist erfolgt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Jahr 2014 neigt sich dem Ende. Dies nehmen wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) zum Anlass, auf die anstehende IG-Metall-Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie für 2015 hinzuweisen, mit der wir uns bereits mehrfach auseinandergesetzt haben, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link auf- und in Erinnerung rufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/ig-metall/ !

Am 20. Dezember 2014 erfolgte eine sehr wichtige Online-Veröffentlichung der IG-Metall auf deren Homepage dazu, die Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link in ihrer Gänze aufrufen könnt:

http://www.igmetall.de/joerg-hofmann-zur-zukunft-der-industriellen-produktion-und-zur-15059.htm!

Diese Positionieren ist aus unserer Sicht notwendig, da darin mit ein wichtiger Zukunftssicherungs-Moment für die betroffenen Kolleginnen und Kollegen liegt.

Hier geht die IG-Metall mit einer Teilthematik in die Tarifrunde 2015, die beispielhafte Schule machen muss.

Wie wir bereits als AK angekündigt haben, werden wir besonders diese Tarifrunde, die neben der Tarifrunde 2015 für den öffentlichen Dienst (Länder) einen nicht nur für uns hohen Stellenwert besitzt, fortlaufend begleiten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter IG-Metall, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.