Die Mindestlohnhotline des DGB ist ab heute online!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir uns mehrfach mit dem Thema Mindestlohn befasst, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-geweekschafter.de/?s=mindestlohn !

Unschwer ist feststellbar, dass wir als AK den Mindestlohn nach „Luxemburger Modell“ fordern.

Das bleibt aber im Moment noch einer unserer „frommen“ Wünsche. Allerding ist der seit dem 01. Januar 2015 in Deutschland gesetzlich festliegende Mindestlohn auch aus unserer Sicht ein gewisser Fortschritt, getreu dem Motto: „Der Spatz in der Hand ist allemal besser als die Taube auf dem Dach!“

Ab heute, Freitag, dem 02. Januar 2015, hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) seine Mindestlohnhotline online gestellt. Die entsprechende Pressemitteilung dazu, in der Ihr alles Wissenswerte zum Thema erfahren könnt, haben wir per Link zum Anklicken nachstehend auch auf unsere Homepage zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung gepostet:

http://www.dgb.de/presse/++co++5400eea6-89ce-11e4-8d93-52540023ef1a !

Wir werden als AK das Thema noch intensiver Fokussieren, um die Entwicklungen und Tendenzen gerade im ersten Jahr des gesetzlichen Mindestlohnes in Deutschland analysieren und kompetent kommentieren zu können.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, DGB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.