„Marburger Bund“ und VKA vereinbaren neuen Tarifvertrag für Ärzte!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir selbstverständlich auch die Tarifverhandlungen zwischen der Vereinigung kommunaler Arbeitgeber (VKA) und dem „Marburger Bund“ für die Krankenhaus-Ärzte mit Aufmerksamkeit .beobachtet.

Am heutigen Tage wurde bei dieser Tarifrunde der Durchbruch erzielt.

Es steht bei einer Laufzeit von 21 Monaten eine Tarifvereinbarung über ca. 5 Prozent Gesamtvolumen zu erwarten an.

Ab dem 01. Dezember 2014 (rückwirkend) erhalten die Ärztinnen und Ärzte 2, 2 Prozent mehr Gehalt.

Ab dem 01. Dezember 2015 kommen noch einmal 1, 9 Prozent mehr an Gehalt dazu.

In einer neuen Matrix wurden die Bereitschaftsdienstentgelte um ca. 1, 7 Prozent erhöht.

Weitere und konkrete Informationen könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen, der Euch direkt zur Online-Mitteilung des „Marburger Bund“ führt:

https://www.marburger-bund.de/artikel/allgemein/pressemitteilungen/2015/marburger-bund-und-vka-vereinbaren-neuen-tarifabschluss-fuer-aerzte !

Dieser Tarifabschluss ist sicherlich nicht der schlechteste. Er wird zumindest als „gesunder Kompromiss“ bezeichnet werden können.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.