Wir sollten alle „NO FRACKING“ fordern! NEWSLETTER des „BUND“ ist eingetroffen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mehrfach haben wir uns mit dem Thema „NO FRACKING“ auseinandergesetzt und als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine glasklare Antihaltung zu dieser umweltgefährdenden Förderungsmöglichkeit von Bodenschätzen ausgesprochen, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf die nachstehenden Links sauf- und in das Gedächtnis zurückrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/05/13/wir-bleiben-dabei-no-fracking/

http://www.ak-gewerkschafter.de/2013/03/23/no-fracking/

http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/07/10/wehrt-euch-mit-gegen-fracking/

http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/04/15/neue-olpipeline-von-kanada-bis-nach-mexico-texas-usa-geplant/ ! Heute erreicht uns der aktuellste NEWSLETTER des BUND, der darin unter anderem explizite ein grundsätzliches Verbot von FRACKING unter dem Titel „Schützt unser Grundwasser!“.

Dem können wir uns vorbehaltlos anschließen!

Zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme haben wir diesen NEWSLETTER nachstehend vollumfänglich zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Schützt unser Grundwasser!

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.