Auch am heutigen „Veilchen-Dienstag“ gehen die Warnstreikmaßnahmen der IG-Metall weiter!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

trotz der Karnevalstage gehen die Warnstreikaktionen der IG-Metall weiter!

Über die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) umfangreich und detailliert berichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/ig-metall/ !

Noch am 10. Februar 2015 hatten wir angekündigt, dass die Tarifauseinandersetzung in der Metall- und Elektroindustrie verschärft weitergehen wird (http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/02/10/die-tarifauseinandersetzung-in-der-metall-und-elektroindustrie-wird-verschaerft-weitergehen/) !

Heute, Dienstag, dem 17. Februar 2015 (Veilchen-Dienstag), haben wieder verstärkte Warnstreiks stattgefunden.

Diesbezüglich haben wir den nachstehenden Link gepostet, der Euch nach dem Anklicken auf die heutige Online-Berichterstattung auf deren Homepage führt:

http://www.igmetall.de/metall-und-elektro-tarifticker-15654.htm !

Das werten wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) als einen weiteren Auftakt zu einer noch härteren Gangart der Kolleginnen und Kollegen und ihrer IG-Metall, wenn die Arbeitgeberseite sich nicht bewegen sollte.

Wir bleiben am „Tarifauseinandersetzungs-Ticker“ und rufen nochmals zur Solidarität mit den Betroffenen auf!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, IG-Metall, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.