Auch der Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) gedenkt der Toten des Flugzeugabsturzes vom 24.03.2015 und ist in Gedanken bei den Angehörigen der Opfer!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat der Flugzeugabsturz am Dienstag, den 24. März 2015, sehr betroffen gemacht.

Wir gedenken der Toten und sind in Gedanken bei den Angehörigen der Opfer.

Wir haben Verständnis für die Kolleginnen und Kollegen, den Cockpit-Crews, die teilweise nach dem tragischen Unglück nicht in die Cockpits der Flugzeuge stiegen und einige Flugzeuge am Boden hielten.

Nachstehend haben wir die Online-Kondolenzen der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit e. V. (VC) und der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation e.V. (UFO e.V.) per Links zum Anklicken auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

http://www.vcockpit.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/news/die-vereinigung-cockpit-zum-flugzeugabsturz-am-dienstag-24-maerz-2015.html

https://www.ufo-online.aero/ !

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.