Auch Kollege Wolfgang Erbe mobilisiert zum Widerstand gegen den Naziaufmarsch am 28.03.2015 in Dortmund!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch Kollege Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) hat, genau wie „SEE RED“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=see+red) und als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mobilisierungsinformation gegen den NAZI-Aufmarsch und gegen das Rockkonzert, das diese am morgigen Tage in Dortmund veranstalten wollen, zugeschickt.

Auch diese absolut wichtige Information haben wir nachstehend in ihrer Gänze zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Beteiligung an den Widerstandsveranstaltungen auf unsere Homepage und in die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Wolfgang Erbe teilt mit:

„Bundesweite Mobilisierung gegen Naziaufmarsch in Dortmund am 28.03.15 – Massenblockaden – ++++ ANREISE-EMPFEHLUNGEN ++++ – Nazis prügeln alten Mann tot – Lagerhausstraße:65-Jähriger stirbt nach Prügelei

Bundesweite Mobilisierung gegen Naziaufmarsch in Dortmund am 28.03.15 – Massenblockaden – ++++ ANREISE-EMPFEHLUNGEN ++++ – Nazis prügeln alten Mann tot – Lagerhausstraße:65-Jähriger stirbt nach Prügelei

Bundesweite Mobilisierung gegen Naziaufmarsch in Dortmund am 28.03.15 – Massenblockaden

von: Antifa am: 25.03.2015 – 12:47

Antifa <http://de.indymedia.org/antifa>
Antirassismus

EINLOGGEN <https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44147-Nordstadt~/Lagerhausstrasse-65-Jaehriger-stirbt-nach-Pruegelei;art930,2665698#login>

Nazis prügeln alten Mann tot – Lagerhausstraße:65-Jähriger stirbt nach Prügelei

DORTMUND Ein 65-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einer Prügelei in der Nordstadt gestorben. Nach ersten Informationen der Polizei hatte der Mann zuvor mit einem 30-Jährigen gestritten. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, die Polizei hat eine Mordkommission eingesetzt.

https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44147-Nordstadt~/Lagerhausstrasse-65-Jaehriger-stirbt-nach-Pruegelei;art930,2665698

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/65-jaehriger-stirbt-nach-pruegelei-id10505210.html

Mit einem Rechtsrock-Konzert und einer Demonstration wollen die Dortmunder Neonazis am Samstag (28.03.2015) den zehnten Todestag des Punkers Thomas Schulz feiern, der von einem Dortmunder Rechtsextremisten erstochen worden war

http://www1.wdr.de/studio/dortmund/themadestages/rechtendemo100.html

JETZT REGISTRIEREN <https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44149-Dorstfeld~/Kundgebungs-Marathon-in-Dorstfeld-Polizei-warnt-vor-Einschraenkungen-am-Demo-Samstag;art2577,2664715#registrieren> und monatlich 15 Freiartikel sichern.

EINLOGGEN <https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44149-Dorstfeld~/Kundgebungs-Marathon-in-Dorstfeld-Polizei-warnt-vor-Einschraenkungen-am-Demo-Samstag;art2577,2664715#login>

Kundgebungs-Marathon in Dorstfeld:

Polizei warnt vor Einschränkungen am Demo-Samstag

DORSTFELD/HUCKARDE Personenkontrollen, Parkverbote, Störungen im öffentlichen Verkehrsnetz – der Demo-Samstag wird für Teile des Dortmunder Westens und der Innenstadt erhebliche Einschränkungen mit sich bringen. Die Polizei informiert die Anwohner nun mit Flugblättern und einem Bürgertelefon über die Kundgebungen von Neonazis, Hooligans und Nazi-Gegnern.

https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44149-Dorstfeld~/Kundgebungs-Marathon-in-Dorstfeld-Polizei-warnt-vor-Einschraenkungen-am-Demo-Samstag;art2577,2664715

https://de-de.facebook.com/antifa.ak.koeln

http://antifakoeln.blogsport.de/

http://antifa-ak.org/

++++ ANREISE-EMPFEHLUNGEN ++++

http://aikoeln.blogsport.eu/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

https://theoriepraxis.wordpress.com/2015/03/25/dritter-anlauf-zur-weltmacht/

www. <http://www.globalresearch.ca/> globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.