In eigener Sache: 2.500 Artikel in 4 Jahren und drei Monaten bei 1.012.700 User/Innen! Eine stolze Bilanz für unsere Homepage!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit Stolz können wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) auf unsere Homepage blicken, auf der wir heute den 2.500. Artikel veröffentlicht haben!

2.500 Beiträge in gut 4 Jahren und drei Monaten sind mit Sicherheit eine gute Leistung.

In den 4 Jahren und 3 Monaten des Bestehens unserer Homepage können wir 1.012.700 (eine Million zwölftausend und siebenhundert) Besucher/Innen auf unserer Homepage vermelden.

Unsere Homepage hat bis dato 54 Seiten und 782 Kommentare wurden darauf veröffentlicht!

Das kann sich sehen lassen!

Die Themenfülle reicht von Tarifpolitik, Gewerkschaftsarbeit, Sozialpolitik, Atompolitik, Antifaschismus, Hartz IV über Finanzpolitik, Mobbing, Gesundheitspolitik, Petitionen, Justiz (Juristisches Tollhaus“), „Bananenrepublik Deutschland“, Gesundheitspolitik und vieles andere mehr bis hin zu den speziellen Kategorien, die wir fest auf unsere Homepage gepostet haben.

Beispielhaft seinen hier die Kategorien „CAUSA MOMBER“, „CAUSA OHLEN“, „LSG-ESSEN“ sowie die „ATOMPOLITIK“ genannt.

Die „CAUSA OHLEN“ und die „CAUSA MOMBER“ zeitigen hier eine exorbitante User/Innen-Zahl, vermutlich ob ihrer entlarvenden Inhalte.

Insgesamt ist aus unserer Homepage ein aktuelles Infodienstwerk und ein umfangreiches Nachschlagewerk geworden.

Dies konnte geschehen, weil viele Autorinnen und Autoren ihre Beiträge auf unserer Homepage veröffentlichen lassen. Dafür möchten wir an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön sagen.

Ein herzliches Dankeschön gebührt aber auch allen AK-Mitgliedern, die die Systemadministration nach besten Kräften unterstützt haben und weiter unterstützen.

Aber auch Euch, die Ihr alle täglich als User/Innen unsere Homepage besucht, gilt ein ganz besonderes Dankeschön für eure unermüdliche Treue zu unserer Homepage.

Euer Interesse ist für uns ein ganz besonderer Ansporn dazu, noch besser und informativer zur werden.

So nehmen wir Euer Interesse für uns als Verpflichtung für die Zukunft, die gewerkschaftlichen und antikapitalistischen Themen für eine bessere Gesellschaft und somit für ein Leben, in dem der Mensch und nicht der Profit die Maxime allen Handelns sein wird, zu forcieren.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu In eigener Sache: 2.500 Artikel in 4 Jahren und drei Monaten bei 1.012.700 User/Innen! Eine stolze Bilanz für unsere Homepage!

  1. Pingback: Unser AK-Mitglied Christa Lenz nimmt Stellung zu unserem Artikel: “In eigener Sache – 2.500 Artikel | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  2. Pingback: In eigener Sache: Wir toppen “Asterix & Oblelix”! Denn an unserem AK beißen sich Viele die Zähne aus! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.