Ausstellung im Museum Fortwang: Welche Spuren hinterlassen die Kriege…?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Museum Folkwang zeigt in einer Ausstellung bis zum 05. Juli 2015 welches Grauen der Krieg hinterlässt.

Diese Ausstellung bewerben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ausdrücklich.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu einer etwas breiteren Direktinformation zu dieser Ausstellung:

http://www.museum-folkwang.de/de/ausstellungen/aktuell/conflict-time-photography.html !

Gezeigt werden dort rund 125 Werke mit mehr als 8000 Exponaten aus der Zeit zwischen 1855 bis 2013.

Die Öffnungszeiten:dienstags bis sonntags 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, donnerstags und freitags bis jeweils 20.00 Uhr.

Anschrift: Museumsplatz 1, 45128 Essen.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.