Unter dem Druck der Ereignisse hat das Land Hessen nun doch mit Ver.di den Tarifvertrag (Länder) vereinbart!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir am 11. April 2015 einen Artikel über die Tarifsituation im öffentlichen Dienst (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/offentlicher-dienst), konkret über die Nichtannahme des Tarifvertrages im Lande Hessen berichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/04/11/in-hessen-werden-die-streikmassnahmen-im-oeffentlichen-dienst-laender-am-montag-den-13-04-2015-massiv-fortgesetzt/!

Am gestrigen Tage hat die Regierung des Bundeslandes Hessen eingelenkt und mit der Gewerkschaft Ver.di nunmehr doch den Tarifvertag, der in den übrigen Bundesländern schon in Kraft war, abgeschlossen. Dieser Abschluss ist nach unserem Dafürhalten nur unter dem Druck, den die Gewerkschaft ver.di und die Landesbeschäftigten gemacht haben, abgeschlossen worden. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur Online-Mitteilung der Gewerkschaft Ver.di auf deren Homepage zum Thema:

http://www.verdi.de/themen/nachrichten/++co++f08cdab6-e377-11e4-8309-52540059119e!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Öffentlicher Dienst, Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.