Christa Lenz hat uns einen GRENZ ECHO – Artikel zugesendet: Blockadeaktion auf der belgischen Rennstrecke FRANCORCHAMPS!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Christa Lenz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=christa+lenz) hat uns einen Artikel aus der Ostbelgischen Zeitung GRENZ ECHO (www.grenzecho.net) mit der Bitte um Veröffentlichung zukommen lassen.

Dieser Artikel beinhaltet einen Bericht über eine gewerkschaftliche Streik- und Blockadeaktion auf der belgischen Rennstrecke FRANCHORCHAMPS.

http://www.rennfuchs.com/images/Spa/Spa_new_circuit.jpg

Nachstehend haben wir diesen Artikel zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

www.grenzecho.net

—————————————————————–
Sozialkonflikt an der Rennstrecke
Francorchamps: Nach erster Aktion starten die Verhandlungen
—————————————————————–

Nach einer ersten Streik- und Blockademaßnahme sollen nun an der Rennstrecke Spa-Franchorchamps die Verhandlungen beginnen. Am Freitag hatten rund 20 Personalmitglieder und zehn Gewerkschaftsvertreter die Rennstrecke blockiert.

Pierre-Alain Thibaut, der Geschäftsführer der Rennstrecke, drückte im Gespräch mit dem Grenz Echo die Hoffnung aus, dass weitere Aktionen in dieser Richtung ausbleiben. Sie würden ein schlechtes Licht auf die Rennstrecke werfen. Inzwischen hat bereits ein Treffen mit den Arbeitnehmern im Beisein von Verwaltungsratspräsident François Cornelis stattgefunden. Eine weitere Versammlung ist am Donnerstag geplant.

Hauptgrund für die Unzufriedenheit des Personals ist dessen Beschäftigungsstatut. Laut Thibaut liegt ein Entwurf für das Arbeitsreglement auf dem Tisch. Doch eine Einigung erweist sich als schwierig. Mehr dazu am Montag im Grenz Echo.
Den Artikel finden Sie online unter:
http://www.grenzecho.net/a?6de0ccdb-82a1-44be-826e-208f91818289

=================================================
GRENZECHO.NET – OSTBELGIEN GRENZENLOS
Das deutschsprachige Portal für Ostbelgien

=================================================
Powered by Grenzecho – Die deutschsprachige Tageszeitung in Ostbelgien
http://www.grenzecho.net

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.