„Wenn ein starker Arm es will, stehen alle Räder still!“ Der Poststreik wird in der kommenden Woche verstärkt weitergehen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir bis dato sehr intensiv über die Tarifauseinandersetzung bei der Deutschen Post AG berichtet, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link feststellen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=post+streik !

Bei dieser Auseinandersetzung zwischen den Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft Ver.di zur Durchsetzung ihrer berechtigten Forderungen gegenüber dem Post-Arbeitgeber ist kein Ende in Sicht, weil die Arbeitgeberseite in keiner Weise auf die Forderungen der Beschäftigten eingeht.

Nachstehend haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung einen Link gepostet, der Euch nach dem Anklicken zum Online-Artikel unter dem Titel „POSTSTREIK IM FOCUS – NEWS – TICKER“ des FOCUS-ONLINE-MAGAZINS führt:

http://www.focus.de/finanzen/news/post-streik-im-news-ticker-ver-di-weitet-streiks-bei-der-post-massiv-aus-millionen-briefe-bleiben-liegen_id_4738311.html !

Die Gewerkschaft Ver.di hat nunmehr auf ihrer Homepage einen aktuellen Artikel eingestellt, dem zu entnehmen ist, dass Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt die Paketzustellung an Sonntagen unterbunden hat. Außerdem teilt Verdi in diesem Online-Artikel mit, dass nunmehr 32000 Beschäftigte bei der Post im Ausstand sind.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu diesem Ver.di-Online-Artikel:

http://www.verdi.de/themen/nachrichten/++co++b478f3e4-1c06-11e5-abe4-5254008a33df !

Als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) rechnen wir fest damit, dass es in der kommenden Woche noch einmal eine Verstärkung der Streikmaßnahmen geben wird.

Und das ist gut so, denn die Ignorierung der berechtigten Forderungen der Kolleginnen und Kollegen durch die Post ist aus unserer Sicht ungeheuerlich.

Wir werden weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

http://sav-koeln.de/wp-content/gallery/post_betrieb-gewerkschaft/cfm-streik.jpg

(Foto: SAV – Köln)

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.