Wird KARSTADT Wort halten? Ab Juli 2015 sollen dort die Beschäftigten ihr Urlaubsgeld erhalten!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir die Situation der Beschäftigten bei KARSTADT kontinuierlich belichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de(?s=karstadt !

Wie die Gewerkschaft Ver.di bereits am 25. Juni 2015 mitgeteilt hat, will KARSTADT im Juli 2015 das den Beschäftigten aus unserer Sicht zustehende Urlaubsgeld auszahlen.

Die entsprechende Online-Mitteilung der Gewerkschaft Ver.di könnt Ihr direkt durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.verdi.de/themen/nachrichten/++co++517cfd0a-1b3c-11e5-8af9-52540059119e !

Morgen schreiben wir Mittwoch, den 01. Juli 2015. Ab dann dürfen wir gespannt darauf blicken, ob die KARSTADT – Geschäftsführung ihr Wort halten wird, oder ob das Ganze sich hinterher als OR-Gag erweisen wird.

Als AK bleiben wir ohnehin am Thema KARSTADT dran und werden fortlaufend berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.