„Ein Hoch auf Dr. Weißling-Schregel, die Justiz, die Regierung, die EU und auf Schweinsteiger!“ (Von Dinarin Aleksandar Nikolic)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die jüngsten politischen, ökonomischen und juristischen Ereignisse „in diesem unserem Lande“ (=O-Ton Helmut Kohl) haben unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-Mitglied) Dinarin Aleksandar Nikolic (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dinarin+aleksandar+nikolic) zu einem Artikel unter dem Titel „Der Jahrmarkt“ inspiriert.

Besonders die aktuellen Geschehnisse um den Vorsitzenden Richter beim 20. Senat des Landessozialgerichtes NRW (LSG-NRW), dem Dr. Weißling-Schregel (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dr.+wei%C3%9Fling-schregel und http://www.ak-gewerkschafter.de/category/lsg-essen/), boten dem Kollegen Nikolic hierzu Anlass, wie er es uns gegenüber ausdrücklich betont hat.Wir wünschen viel Spaß beim Lesen dieses nachstehenden Artikels.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

http://grammophon-platten.de/e107_files/public/1335116273_109_FT0_kaiser_wilhelm__phonograph.jpg

„Der Jahrmarkt“ von Dinarin Aleksandar Nikolic:

„Hallo, ihr da draußen und drinnen. Ich habe den dringenden Wunsch, euch alle, gemäß dem unerschütterlichen Grundsatz der Gleichheit aller Menschen, ohne Ansehen der Person, zu grüßen.

Applaus, Applaus – ihr habt es geschafft – Deutschland hat sich abgeschafft. Genau, wie es einige Literaten  prophezeit haben!. Ihr habt jetzt auf dem Gebiet der Ex-BRD einen grandiosen Jahrmarkt errichtet.

Einen Jahrmarkt der Skurillitäten, Absurditäten und Perversitäten. Eben das Spiegelbild der pluralistischen Multi-Kulti-Gesellschaft.

Seid gegrüßt: CIA, BND, NSA und MOSSAD, aber auch Snowden. Hallo Angela Merkel und Bundespräsident Gauck und Gaukler und Beutelschneider und Tagediebe auf dem Jahrmarkt, um stellvertretend für andere nur einige zu nennen, seid gegrüßt! Es sind alles nur Menschen ohne Ansehen der Person.

Allen anderen, die sich auf dem Jahrmarkt tummeln und den Zombies, den Vampiren und den Außerirdischen ein großes HALLO.

Aus dem Unterhaltungssektor grüße ich stellvertretend für den Sport ´Schweini´; hallo Schweinsteiger und alle Bergsteiger, aber auch alle Auf- und Absteiger.

Für jeden ist was dabei, auf dem Jahrmarkt.

Die Gruselkabinette Psychiatrie und Medizin bieten Horror jeglicher Art. Vor allem die medizinische Forschung hat durch Organspenden-Aufrufe eine riesige Anzahl an Organen auf Halde und strebt die Vollendung des Dr. Frankenstein-Werk an.

Hallo an alle Räuber – einsitzend oder nicht. Hallo an alle Sittenstrolche. Hallo an die Grünen, die vor einer kurzen Weile Sex mit Kindern unter bestimmten Voraussetzungen legalisieren mochten. Hallo an die katholische Kirche und die christlichen Vertreter der „Nächstenliebe“ – bis zum nächsten Untersuchungsausschuss.

Hallo an die Legislative, Judikative und Exekutive. Hallo an alle Winkeladvokaten Rechtsverdreher, Rechtsbeuger, Advocatus Diabolos und sonstige Kapitalverbrecher. Im ´Juristischen Tollhaus´. An eurem Stand auf dem Jahrmarkt der Absurditäten, Skurrilitäten und Perversitäten, können sämtliche Ärgernisse erworben werden, für die, die es mögen. Darüber hinaus kann jeder, der Spaß daran hat, die fortlaufende Produktion von Kapitalverbrechen beobachten.

Hallo an alle Richter, Scharfrichter, Vollstrecker und Henker und Staatsanwälte. Richte nicht, auf das Du nicht gerichtet wirst. Euer riesiger Verdienst liegt darin, dass Ihr dieses Wort fortentwickelt habt zu – die richten, werden gerichtet – und dieses Wort setzt ihr auch um.         Applaus, Applaus.

Ein Hoch auf euch, Legislative Judikative und Exekutive, und ein besonderes Hallo für eure herausragende Leistung bei der Abschaffung Deutschlands. Europa ist für Euch ein Klacks.

Hallo Menschen auf dem Jahrmarkt – ohne Gesang ist es nur halb so schön.

Bildet einen Chor und singt den kürzlich erschienen Song „ein Hoch auf uns“. (eignet sich als neue Internationale).

Applaus, Applaus – den ersten, den schwierigsten Schritt habt ihr gemeistert. Deutschland ist abgeschafft – jetzt wird sich Europa abschaffen. Durch die erworbene Erfahrung im Abschaffen, geht das ruck zuck.

Wie gesagt, für jeden etwas dabei – in den Zirkus-Manegen, den Parlamenten und auch im Europa-Parlament überbieten sich die Clowns mit Witznummern und Lachnummern. 🙂 🙂    🙂   Singt! „ein Hoch auf uns“

Applaus, Applaus

Dinarin Aleksandar Nikolic“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europa, Finanzkrise, Humor, LSG Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.