Kommt zu beiden Demos (06.08. und 08.08.2015) nach Köln! (Wolfgang Erbe informiert:)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder ein Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe).

In diesem Info-Potpourri erinnert Kollege Erbe noch einmal an die Demo in Köln (siehe Artikel unter: http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/08/02/am-8-8-15-12-00-uhr-in-koeln-ebertplatz-grossdemonstration-fuer-kurdistan-solidaritaet-in-koeln-wolfgang-erbe-informiert/) unter dem Titel: „NO PASARAN – NEIN ZUM KRIEG Demo: Köln 8.08.15“. Ferner weist er auf die am heutigen Tage, Donnerstag, den 06. August 2015, auf der Domplatte stattfindende Kundgebung unter dem Titel „Gegen Atom“ Weitere Info-Themen sind „Schwerverletzte nach Explosion in Chemiewerk“ und „Flüchtlinge – Genscher vergleicht Attacken auf Heime mit NS-Zeit!“

Das komplette Infopotpourri haben wir nachstehend wieder zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Wolfgang Erbe informiert:

„Köln: NO PASARAN – NEIN ZUM KRIEG Demo: Köln 8.08.15 + Gegen Atom – Kundgebung am Donnerstag, den 6. August, auf der Domplatte in Köln + Schwerverletzte nach Explosion in Chemiewerk + Flüchtlinge – Genscher vergleicht Attacken auf Heime mit NS-Zeit

Heute:
Köln

05.08. Kneipenspecial: Spanischer Abend <http://wemgehoertdiewelt.blogsport.de/2015/08/04/05-08-kneipenspecial-spanischer-abend/>

4. August 2015

Diesen Mittwoch schmeißen unsere spanischen Besucher die Sunshinebar.
Es wird lecker gekocht, sowie eine Feuershow geben.
Beginn wie jeden Mittwoch ab 20.00h

Cologne: NO PASARAN – NEIN ZUM KRIEG [Demo: Köln 8.08.15] <https://www.evensi.com/bundesweite-demo-gegen-den-faschistenstaat-turkeiis-koln/157260608>

http://civaka-azad.org/no-pasaran-nein-zum-krieg/

http://tatortkurdistan.blogsport.de/2015/08/04/no-pasaran-nein-zum-krieg/

Rückfragen, Unterstützung des Aufrufes, Presseanfragen an:
Nav-Dem – Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Deutschland e.V.
Telefon : 0211 17 11 451
0211 86 93 23 67
Fax : 0211 86 93 23 68
Handy : 0157 33 88 12 94
Email : info@navdem.com
Email : info@civaka-azad.org

http://gvents.de/cologne-no-pasaran-nein-zum-krieg-demo-koln-80815/421612

http://wemgehoertdiewelt.blogsport.de/2015/08/04/05-08-kneipenspecial-spanischer-abend/

Gegen Atom – Kundgebung am Donnerstag, den 6. August, auf der Domplatte in Köln

diesen August jähren sich die Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki zum 70. Jahr. Anlässlich des Jahrestages findet eine Kundgebung am Donnerstag, den 6. August, auf der Domplatte in Köln statt.
Dort wollen wir demonstrieren für eine Welt ohne Atomwaffen, für internationale Abrüstung und Dialog statt Eskalationspolitik. Dazu gehört auch der sofortige Abzug der US-Atombomben, die in Büchel lagern.
Nicht Abschreckung oder eine „Balance of Power“ (die sehr schenll zum Fiasko werden kann) sind der beste Garant des Friedens, sondern Kooperation, Völkerverständigung und dass Menschen in aller Welt entgegen der Rüstungsindustrie und an aus geostrategischen Interessen an Krieg interessierten Kräften dafür eintreten, dass ein menschenwürdiges Leben aller möglich wird.

Kommt am Donnerstag zur Kundgebung, die vom Hiroshima-Nagasaki-Arbeitskreis des Kölner Friedensforums initiiert wird:

6.August 2015: Kundgebung am Dom, 17 Uhr

70 JAHRE NACH HIROSHIMA – ATOMWAFFEN ENDLICH ABSCHAFFEN
mit Heinz Vogt (IPPNW -Internationale Ärzte für die Verhinderung eines Atomkriegs)
Christian Neumann (Darmstädter Signal): Bundeswehr und A-Waffen
Ariane Dettloff (DFG-VK Köln): Atomwaffen blockieren – Erfahrungen aus Büchel
Blue Flower: Friedenslieder

Weitere Infos zum aktuellen Stand der Auseinandersetzung um die Atombomben findet auf der Homepage der bundesweiten Friedensbewegung:
http://www.ag-friedensforschung.de/bewegung/baf1/hiroshima2015.html

Flüchtlinge

Genscher vergleicht Attacken auf Heime mit NS-Zeit

Die jüngsten Anschläge auf Asylbewerberheime wecken beim ehemaligen Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher dunkle Erinnerungen: Er müsse an seine Kindheit in der NS-Zeit denken, gestand er jetzt.

http://www.welt.de/vermischtes/article144838770/Genscher-vergleicht-Attacken-auf-Heime-mit-NS-Zeit.html

Krefeld

Schwerverletzte nach Explosion in Chemiewerk

In Krefeld-Uerdingen hat sich ein schweres Unglück in einem Chemiewerk ereignet – mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Die Ursache der Explosion ist noch völlig unklar.

http://www.welt.de/vermischtes/article144852974/Schwerverletzte-nach-Explosion-in-Chemiewerk.html

Verkehrschaos für Pendler und Touristen erwartet

Londoner U-Bahn-Mitarbeiter streiken

Londoner und Touristen müssen zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen wegen eines Streiks komplett auf die U-Bahn verzichten.

http://www.n-tv.de/ticker/Londoner-U-Bahn-Mitarbeiter-streiken-article15659201.html

http://gegenrechts.koeln/

http://antifakoeln.blogsport.de/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

www. <http://www.globalresearch.ca/> globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.