Aufruf unseres AK an den DGB: Stellt kostenfreie Fahrtmöglichkeiten zur ANTI-TTIP-DEMO am 10.10.15 zur Verfügung!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) auf unserer heutigen Sitzung (11.08.2015) zum Thema „TTIP“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ttip) einstimmig an den DGB-Bezirk NRW-SÜD-WEST (AACHEN) beschlossen, zur ANTI-TTIP-DEMONSTRATION am 10.10.2015 in Berlin kostenfreie Anreisemöglichkeiten für die im Großraum Aachen vorhandenen DGB-Mitglieder zu schaffen.

Den Beschluss haben wir nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

http://www.wir-haben-es-satt.de/fileadmin/_processed_/csm_ttip_demo_banner_300x420_4c5241e6bb.jpg

Hier ist der Beschluss:

„Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) Aachen

Internet: http://www.ak-gewerkschafter.de/

E-Mail: manni@manfredengelhardt.de Handy: 017 19 16 1493

c/o Manni Engelhardt –Koordinator-, Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen, den 11. August 2015

An den

Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)

Bezirk NRW-Süd-West

Dennewartstraße 17

52068 Aachen

Anreisemöglichkeit zur zentralen TTIP-Demonstration am Samstag, den 10. Oktober 2015, 12.00 Uhr, Berlin-Hauptbahnhof

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat auf seiner öffentlichen Sitzung vom 11. August 2015 beschlossen, den DGB zu bitten, kostenfreie Fahrtmöglichkeiten für DGB-Mitglieder zwecks Teilnahme an der o.g. Demo zu schaffen.

Dies nicht zuletzt auch deshalb, weil der DGB sich in der Frage von TTIP eindeutig positioniert hat, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.dgb.de/themen/++co++eb3790ee-0b3a-11e4-959e-52540023ef1a !

Hiermit möchten wir Euch bitten, entweder die An- und Abreise zur Demo am 10.10.2015 per DB kostenmäßig zu übernehmen oder aber Busse via Berlin und retour kostenfrei für DGB-Mitglieder einsetzen zu wollen.

Um eine Rückantwort wird kollegial gebeten.

Nach Beschlussfassung durch den AK

mit kollegialen Grüßen

i.A. gez. Manni Engelhardt

-Koordinator-„

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, DGB, Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Aufruf unseres AK an den DGB: Stellt kostenfreie Fahrtmöglichkeiten zur ANTI-TTIP-DEMO am 10.10.15 zur Verfügung!

  1. Pingback: Unser AK-Mitglied Ralph Quarten teilt mit, dass der DGB-Bezirk-NRW-SÜD-WEST auf unsere Forderung auf kostenfreie Fahrt zur ANTI-TTIP-DEMO nach Berlin reagiert hat! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.