Und wieder stellen sich die belgischen Landwirte für ihre berechtigten Interessen quer!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) blicken wir des Öfteren auch auf berechtigte Widerstands-Aktivitäten in unseren Nachbarländern, wie zum Beispiel auf Belgien (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/belgien/) !

Dort ist es vorgestern und gestern zu massiven Protestaktionen der belgischen Landwirte gekommen. Um auf die fatale Lage der Landwirte in Belgien aufmerksam zu machen, besetzten diese vorgestern den Lütticher Flughafen und blockierten am gestrigen Tage einige Straßen.

Diesbezüglich haben wir Euch zur weiteren Information den nachstehenden Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken direkt zu dem entsprechenden Online-Artikel auf der Homepage der belgischen Tageszeitung „GRENZ-ECHO“ führt:

http://www.grenzecho.net/ArtikelLoad.aspx?aid=8adc42d4-d717-4131-80b1-c18a6f53621a !

Die Proteste der Landwirte in Belgien werden mit Sicherheit weitergehen.

Wir bleiben als AK am Thema dran.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.