Die Milchbauern in Belgien kämpfen um das Überleben! (Christa Lenz weist auf einen Artikel im „GRENZ-ECHO“ hin!)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Christa Lenz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?=christa+lenz) hat uns einen Artikel aus der Ostbelgischen Tageszeitung „GRENZ-ECHO“ zugesendet, der sich mit den Protestaktionen der Milchbauern (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/belgien/) befasst! Die Kolleginnen und Kollegen Milchbauern kämpfen um das ÜBERLEBEN!

Für den AK Manni Engelhardt

www.grenzecho.net

—————————————————————–
Kundgebung von Milchbauern am Montag in Brüssel: Ausschreitungen befürchtet
„Wir kämpfen ums Überleben“
—————————————————————–

Wenn am kommenden Montag Tausende Milchbauern in Brüssel für eine gerechte Milchpolitik demonstrieren, könnte es zu Ausschreitungen kommen. „Es ist eine todernste Sache“, warnt Erwin Schöpges, Vorstandsmitglied des Verbandes EMB.

Während die EU bei ihrer Milchpolitik auf den Export und die Nutzung des Potenzials auf dem Weltmarkt setzt, fordern Milchviehhalterverbände wie EMB (European Milk Board), dem auch die Milcherzeuger-Interessengemeinschaft MIG angeschlossen ist, eine flexible Regulierung der Milchproduktion, die sich Angebot und Nachfrage anpasst. Dies ist die Ausgangslage vor der Großkundgebung am 7. September in Brüssel anlässlich einer Sitzung der EU-Agrarminister. Erwin Schöpges rechnet mit 5.000 Landwirten, die aus Belgien und mit Bussen aus ganz Europa anreisen, sowie mehr als 1.000 Traktoren am Schuman-Kreisverkehr vor dem EU-Ratsgebäude. Ein Verkehrschaos sei unvermeidbar, so der 51-jährige Ameler, der aber auch Ausschreitungen befürchtet und einen Appell an die Ordnungskräfte richtet.:Wir kämpfen ums Überleben“, sagt der Ameler.

Wenn die EU-Minister am Montag nicht zumindest einen Grundsatzbeschluss fassen, der in die Richtung einer Mengenregulierung geht, will der EMB ihre Protestaktionen verschärfen. (gz)
Den Artikel finden Sie online unter:
http://www.grenzecho.net/a?fac4e0bf-381d-47c5-b066-815d3675df69

=================================================
GRENZECHO.NET – OSTBELGIEN GRENZENLOS
Das deutschsprachige Portal für Ostbelgien

=================================================
Powered by Grenzecho – Die deutschsprachige Tageszeitung in Ostbelgien
http://www.grenzecho.net

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien, Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.