GDL-Basis stimmt in der II. Urabstimmung mit 94 Prozent für die Tarifannahme!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hatten wir das durch die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) erzielte Tarifergebnis 2015 (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gdl/) ausdrücklich begrüßt und als Erfolg bezeichnet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal direkt als Artikel aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/07/14/stolz-in-der-gdl-zu-sein-der-gewerkschafterinnen-ak-gratuliert-zum-tariferfolg/ !

Wie der Online-Pressemitteilung der GDL vom gestrigen 01. September 2015 zu entnehmen ist, haben 94 Prozent der befragten GDL-Mitglieder in der II. Urabstimmung für die Annahme dieses Tarifergebnisses votiert.

http://uploads.gdl.de/Site/logo_gdl.gif

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechenden Online-Pressemitteilung:

http://www.gdl.de/Aktuell-2015/Pressemitteilung-1441117169 !

Als AK haben wir allerdings auch in der Tat kein anderes Ergebnis erwartet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, GdL, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.