Erste Kommentare zum erneuten „JOHLEN“ des Franz-Josef Ohlen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

einige Mitglieder unseres Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreises (AK), deren Kassengelder durch Franz-Josef Ohlen unterschlagen wurden, melden sich in der „CAUSA OHLEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen/) wieder zu Wort.

Dabei nehmen sie Bezug auf das „Johlen“ des Franz-Josef Ohlen, besonders zum Artikel vom heutigen Tage dazu, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/09/04/und-wieder-johlt-der-franz-josef-ohlen-er-entlarvt-und-desavouiert-sich-selbst/ !

Zunächst unser AK-Mitglied, der Schriftstellere Dinarin Aleksandar Nikolic (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dinarin+aleksandar+nikolic), der eine Verhunzung unserer Muttersprache nur ganz, ganz schwer verkraften kann 🙂!

Er schreibt:

„Hallo Manni,

ich verstehe diese Dame Ohlen überhaupt nicht. Was will sie denn? Ladylike verhält sie sich absolut nicht, eher so zänkisch wie eine böse, böse Hexe.

Ich würde vorschlagen, dass sie den Kommentar in Ungarisch verfasst, damit ich verstehe, was diese, ich bleibe anständig, Lady begehrt, oder was auch immer.

Ich gebe zu, ich habe einige degenerative Abarten dieser Sprache schon gehört, z.B. die Deutsche Fäkalsprache, aber diese Abart ist mir vollständig unzugänglich und unverständlich.

Das mit den besten Kreisen dieser Lady verstehe ich nicht.

Vielleicht erklärt sie, wobei diese Kreise die Besten sind.

Manni, könntest Du ihr diesen Kommentar zusenden?

Ich bleibe jetzt, damit diese Dame versteht, bei der Terminologie, die sie gebraucht und verabschiede mich mit

Dein ergebenster Untergebener

Dinarin Aleksandar Nikolic

Erklärung: Terminologie=ungarisch: upotrebu reci, damit kein Missverständnis aufkommt, es ist kein Schimpfwort!“

Unser AK-Mitglied Dirk Altpeter (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dirk+altpeter) kommentiert kurz, knapp und prägnant wie folg:

„Meiner Auffassung nach ist er der lebende Beweis dafür, dass Hirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt!

Kleiner Tipp von mir:

werter Ohlen  🙂

Dirk Altpeter“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Ohlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.