Dirk Altpeter gegen Übergriffe auf Flüchtlinge durch Nazis in Deutschland!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Dirk Altpeter (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dirk+altpeter) hat einen Kurzkommentar gegen die Übergriffe auf Flüchtlinge in Deutschland (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=fl%C3%BCchtlinge) durch die Rechten und besonders durch die Nazis verfasst und präsentiert darin „Caroline Kebekus singt gegen Rechts“!. Diesen Kommentar haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend auf unsere Homepage und in die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Dirk Altpeter teilt mit:

„Carolin Kebekus singt gegen Rechts

Die Zahl der Übergriffe auf Flüchtlinge in Deutschland ist alarmierend hoch.

Beinahe täglich gibt es Brandstiftungen an Flüchtlingsunterkünften und schwere Körperverletzungen.

Zu dieser zunehmend gewaltverherrlichenden Einstellung passt, dass die NPD, “Die Rechte” und “Der III. Weg” die Gewalt gegen Asylsuchende vor allem auf ihren Facebook-Seiten immer weniger zurückhaltend kommentieren, die Anschläge teils gar euphorisch begrüßen. Während die Rechten auf diese Weise ihr wahres Gesicht zeigen, scheitern soziale Netzwerke wie Facebook daran die rassistische Hetze zu unterbinden.

In den vergangenen Wochen haben zahlreiche TV-Stars Statements gegen Neonazis und rechte Gewalt abgegeben. Doch so schön wie nun Carolin Kebekus, protestierte bislang niemand.

Sie setzte ein Zeichen gegen rechte Hetze. Und was für eines! Die Komödiantin hat ein Lied gegen Wutbürger und Faschisten aufgenommen. Nicht nur das Internet jubelt…

Hier das Video:

Dirk Altpeter“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa, Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.