Einladung zum Kongress am 8./9.11.15 in Kassel zum Thema „STREIKRECHT & UNION-BUSTING:

[Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute erhielten wir vom Ver.di-NETZWERK (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=veri+netzwerk) als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die Einladung zum Kongress am 8./9.November in Kassel zu Streikrecht und Union-Busting!

http://www.labournet.de/wp-content/uploads/2014/01/haendeweg_streikrecht.jpg

Diese, durch den Kollegen Holger Dröge transportierte Einladung haben wir sehr gerne zur Kenntnisnahme und verbunden mit der Bitte um Teilnahme nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

NETZWERK-Ver.di teilt mit:

„Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 7. und 8. November 2015 findet in Kassel ein gemeinsamer Kongress zum
Streikrecht und Union-Busting statt. Im Anhang findet ihr die Einladung
und Tagesordnung zum Kongress, zu dem wir euch einladen.

solidarische Grüße
Holger Dröge
_______________________________________________
netzwerk-verdi Mailingliste
JPBerlin – Mailbox und Politischer Provider
netzwerk-verdi@listi.jpberlin.de
https://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/netzwerk-verdi

 

Einladung zum gemeinsamen Kongress zu Eingriffen ins Streikrecht und Union-Busting

Streikrechtsbeschränkung und Union-Busting stoppen!

Samstag, 7. November 2015 von 11.00 bis 19.00 Uhr,

Sonntag, 8. November 2015 von 9.30 bis 13.00 Uhr,

in Kassel im Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Straße 22

Im Vorbereitungskreis für den gemeinsamen

Kongress sind folgende Organisationen vertreten:

AG Betrieb und Gewerkschaft der Linkspartei, Aktion Arbeitsunrecht e.V.;

Förderation Demokratischer Arbeitervereine (DIDF), express (Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit),

Gefangenen-Gewerkschaft/Bundesweite Organisation (GG/BO), Initiative zur Vernetzung

der Gewerkschaftslinken (IVG), Komitee „Solidarität gegen Betriebsratsmobbing“

Mannheim, labournet.de,

Netzwerk für eine kämpferische und demokratische ver.di, Sozialistische Alternative (SAV), tie-Germany, ver.diLinke NRW.

Anmeldung bis 15. Oktober 2015:

Vorname:……………………………………………………….…………

Name:…………………………………………………………..………….

Straße:…………………………………………………………..…………

PLZ:………………………………………………………………………..

Ort:………………………………………………………………………….

Betrieb:………………………………………………………….………….

Gewerkschaft:………………………………………………….………….

Forum / Initiative:..………………………………………………………..

Telefon:………………………………………………………….…………

E-Mail:………………………………………………………………………

Anmeldungen und Rückfragen bitte an:

Forum gewerkschaftliche Gegenmacht Wiesbaden

Nauroder Str. 130

65191 Wiesbaden

forum@gegewi.de

Tel.: 0611 564648

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 14, 15, 18, 19 und 24

Haltestelle Haroldplatz

Buslinien 10, 22 und 41

Haltestelle Todenhäuserstraße

Übernachtungsmöglichkeiten: Müssen selbst organisiert werden.

Weitere Infos unter:

www.labournet.de/GewLinke/

Vorbereitungskreis:

Wer sich als Organisation (gewerkschaftliche Gruppierung) an der Vorbereitung

beteiligen möchte, wende sich bitte an das Sekretariat der Gewerkschaftslinken

(IVG): forum@gegewi.de

Teilnehmer/Innenbeitrag: Verdienende 10 Euro / Nichtverdienende 5 Euro“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gewerkschaftsarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Einladung zum Kongress am 8./9.11.15 in Kassel zum Thema „STREIKRECHT & UNION-BUSTING:

  1. Pingback: Ver.di – NETWERK erinnerst an den Kongress zum Thema „Streikrecht und Union Busting“ am 8./9.11.15 in Kassel! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.