Gestern waren die GEGENDEMONSTRANTEN gegen die „braune PEGIDA-Bewegung“ in Dresden erfolgreich!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) bekämpft die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland, wie sie z.B. durch die PEGIDA und andere BRAUNE GRUPPEN initiiert wird, bekanntermaßen mit ganz offener Visage.

Der Klick auf die nachstehenden Links weist diese überdeutlich aus:

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=pegida

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=d%C3%BCgida

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe !

Am gestrigen Montag, den 19.10.2015, hat die ANTI-FREMDENFEINDLICHKEITSBEWEGUNG (BREITES BÜNDNIS) in Dresden gezeigt, was „FLAGGE ZEIGEN“ heißt!

Dafür gebührt diesem Bündnis ein herzliches Dankeschön!

Hier ein Video, das auf Youtube gepostet ist, dazu:

Weitere Videos könnt Ihr zum Thema nach dem Klick auf den hier stehenden Link bei MOPO 24 gucken: https://mopo24.de/nachrichten/liveticker-pegida-demo-gegenprotest-dresden-20506

Weiter gegen Fremdenhass, Gewalt, Faschismus und Intoleranz!!!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.