Werner Schell informiert über den jüngsten PFLEGETREFF (21.10.2015)!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Herr Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de?s=werner+schell), der Vorstand des „PRO PFLEGE-SELBSTHILFENETZWERK“ hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder aktuelle Informationen zum jüngsten PFLEGETREFF (21. Oktober 2015) inklusive Film über selbigen (Youtube-Video) zukommen lassen.

Sehr gerne haben wir diese WERNER SCHELL-INFORMATION zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2014/05/clip_image0021.jpg

Werner Schell informiert:

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/Bilder/Logo_ProPflege.PNG

„Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk
Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung
für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland
Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss
Tel.: 02131 / 150779 – E-Mail:
ProPflege@wernerschell.de
Internet:
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

23.10.2015

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/Bilder/werner_schell.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Pflegetreff am 21.10.2015 in Neuss-Erfttal, u.a. mit dem
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, konnte erfolgreich durchgeführt
werden. – Es gab bereits am 22.10.2015 einen Bericht in der
Neuss-Grevenbroicher Zeitung mit mit Titel „Gröhe nährt Hoffnung auf bessere
Altenpflege“. Dazu gibt es erste Hinweise im Forum unter folgender Adresse:
http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4
<http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=21326> &t=21326

Mittlerweile ist auch die

Pflegetreff-Filmdokumentation

bei Youtube nachstehend anklick- und abrufbar:

Bei Facebook wurde ebenfalls ein Hinweis eingestellt und hinzugefügt:
„Anschaubar bis Full-HD 1080p“

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell“
https://www.facebook.com/werner.schell.7

Falls sich Links nicht direkt öffnen lassen: Bitte jeweilige Fundstelle
kopieren und in den InternetBrowser übertragen!

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.