In Belgien streiken seit 27.10.15 die Kolleg/Innen in den Sortier- und Verteilzentren!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Christa Lenz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=christa+lenz) hat uns einen weiteren Artikel aus der ostbelgischen Tageszeitung „GRENZECHO“ (www.grenzecho.net) zugesandt. Dieser Artikel befasst sich wieder mit Streikmaßnahmen der belgischen Kolleginnen und Kollegen (Wir berichteten ja breit zu den bisherigen Streiks in Belgien unter http://www.ak-gewerkschafter.de/category/europa/belgien/ !). Gestern noch hatten wir unseren jüngsten Artikel zum Thema gepostet, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal direkt aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/10/27/an-den-belgischen-vizepremier-kris-peeters-haende-weg-vom-streikrecht-in-belgien/ !

Ab gestern streiken die Kolleginnen und Kollegen in den belgischen Sortier- und Verteilzentren der Bpost, wie es dem nachstehenden Artikel entnommen werden kann. Die belgischen Kolleginnen und Kollegen zeigen deutlich Rückgrat und verfahren nach dem Prinzip: WER SICH NICHT WEHRT, DER LEBT VERKEHRT!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Aus dem GRENZECHO:
—————————————————————–
Nach den Sortier- streiken nun die Verteilerzentren
Bpost-Streik am Dienstag noch nicht beendet
—————————————————————–

Noch am frühen Dienstagmorgen bestätigte eine Sprecherin von Bpost, dass die Arbeit in den Zentren wieder aufgenommen wurde. Doch jetzt ist ein neuer Streik entfacht.

Nachdem in den Sortierzentren der belgischen Post am Dienstag der tagelange Streik beendet worden war, fing noch am selben Tag das Bpost-Personal der Verteilerzentren einen Protest an. Hintergrund: Die Bpost hatte beschlossen, den Streik der vergangenen Tage mittels juristischer Maßnahmen zu beenden. Dies fasste die christliche Gewerkschaft als Verletzung des Streikrechts auf.

Seit Dienstag wird daher in den Verteilerzentren Lüttich A, Seraing Herstal, Awans, Neupré, Flémalle und mitunter auch in Zentren der Provinz Hennegau gestreikt.
Den Artikel finden Sie online unter:
http://www.grenzecho.net/a?375b20f6-5bc0-486c-bd84-2ecf6c369a42

=================================================
GRENZECHO.NET – OSTBELGIEN GRENZENLOS
Das deutschsprachige Portal für Ostbelgien

=================================================
Powered by Grenzecho – Die deutschsprachige Tageszeitung in Ostbelgien
http://www.grenzecho.net

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.