AUTSCH, DAS WIRD WEH TUN! UFO LEGT AM 09.11.2015 NOCH EINEN STREIKZACKEN BEI DER LUFTHANSA ZU!!!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) sind wir von Anfang an sehr nahe an der Tarifauseinandersetzung zwischen der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) und der LUFTHANSA drangeblieben und haben quasi lückenlos darüber berichtet.

Die komplette Berichterstattung könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/ufo/ !

Zuletzt berichteten wir mit Beitrag vom 06.11.2015 über die Katenlage. Diesen Beitrag könnt Ihr ebenfalls durch den Klick auf den nachstehendem Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/11/06/morgen-den-5-11-15-gehen-die-streiks-bei-lufthansa-weiter-ufo-zeigt-jetzt-was-eine-richtige-streikharke-ist/ !

Nach einer sonntäglichen Streikpause legt die Gewerkschaft UFO nun am morgigen Montag, den 09. November 2015, noch einen „STREIKZACKEN“ zu!!!

Und dies ist auch notwendig, weil die LUFTHANSA sich bis dato keinen Zentimeter auf UFO zubewegt hat!

Morgen stellt sich der Streik im LUFTVERKEHR wie folgt:

Montag, den 09.11.15:

FRANKFURT a.M. und DÜSSELDORF

Auf beiden Flughäfen wird die gesamte LUFTHANSA-FLOTTE (Kurz- und Langstreckenflüge in der Zeit von 04.30 Uhr bis 23.00 Uhr bestreikt. Das werden insgesamt 18, 5 Streikstunden sein!

NEU DABEI: M Ü N C H E N !!!

Von 04.30 Uhr bis 24.00 Uhr = 19, 5 Stunden wird die gesamte LUFTHANSA-FLOTTE bestreikt!

AUTSCH, DAS WIRD DEN KONZERN BERECHTIGTERMASSEN TREFFEN!

Mehr dazu erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link, der Euch direkt zur entsprechenden Online-Mitteilung auf der Homepage der UFO führt:

http://www.ufo-online.aero/ !

Das ist die richtige Melodie für einen effektiven Arbeitskampf!

http://www.neues-deutschland.de/img/o/120897

(Foto aus: http://www.neues-deutschland.de/artikel/990420.die-kabine-wehrt-sich-gegen-manchester-kapitalismus.html)

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik, UFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.