W. Erbe zu den Anschlägen von Paris: Heute in Köln Gedenkveranstaltung für die Opfer in Paris!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unmittelbar nach den hinterhältigen, feigen und brutalen Anschlägen von Paris haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) dazu entsprechend und angemessen reagiert, wie Ihr es durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/11/14/wir-trauern-mit-den-kolleginnen-und-kollegen-in-frankreich/

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/11/15/gdp-stellungnahme-zu-den-juengsten-terroranschlaegen-in-paris/ !

Heute erreicht uns eine Stellungnahme des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) dazu, der u. a. auch der Hinweis auf die heutige (Montag, den 16.11.2015) stattfindende Gedenk-Kundgebung für die Opfer der faschistischen Anschläge von Paris beinhaltet.

Den Beitrag des Kollegen Erbe haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

http://cdnde.newsserve.net/d/20151114/17-Terrornacht-von-Paris-Hilferufe-per-Twitter-nach-Anschl%C3%A4gen.jpg

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Wolfgang Erbe teilt mit:

„Heute Montagsdemo statt an der Domplatte vor der Kalker Post! – 18 Uhr

Heute Montag, 16.11. um 18 Uhr – Kalk Post in Köln: Gedenk-Kundgebung für die Opfer der faschistischen Anschläge von Paris

Für die Freiheit – Für den Frieden – Für das Leben!

Nein zu Terror, Notstand und Kriegsrhetorik!

Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Auf dem Place de la Republique singen die jungen Leute:

Nein, Nein! – wir haben keine Angst, wir wollen nicht den Tod und Euren Hass – wir wollen das Leben und die Freiheit, den Frieden und Euren Mut – wir wollen Liebe für Euch alle …

Am Freitag, den 13.11 sind in Paris mindestens 120 Menschen durch
faschistische Anschläge ermordet worden. Die religiösen Fundamentalisten
des sog. „Islamischen Staats“ bekannten sich dazu. Trauer und Wut über
diese feigen Attentate erfüllen unsere Herzen.
Am Montag wollen wir um 18:00 Uhr an Kalk Post der über hundert Opfer
der faschistischen Anschläge kämpferisch gedenken, jenseits von
antimuslimischen Rassismus, Großmachts-Heuchelei und Kriegsvorbereitung.

JedeR (Einzelpersonen und Organisationen) ist herzlich eingeladen
Beiträge zu halten

https://www.facebookcorewwwi.onion/events/600280413443184/ https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.facebookcorewwwi.onion%2Fevents%2F600280413443184%2F
BITTE LEUTE EINLADEN!

Montag | 16.11 | 18:00 | Kalk Post


https://plotter.infoladen.de/ https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=https%3A%2F%2Fplotter.infoladen.de%2F

mail: plotter@riseup.net

Eintragen bzw. Austragen für PLOTTER NEWSLETTER
https://lists.riseup.net/www/info/plotter https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=https%3A%2F%2Flists.riseup.net%2Fwww%2Finfo%2Fplotter
PLOTTER ist…

… ist ein Medium für linke, emanzipatorische Politik und Kultur in Köln und Umgebung. Plotter erfüllt prinzipiell zwei Zwecke: Auseinandersetzung innerhalb der Bewegungen einerseits, und Darstellung und Information nach „außen“ andererseits. Auf unserer Homepage werden Termine, Debatten, Streits, Ereignisse und vieles mehr veröffentlicht

Innerhalb der Redaktion gibt es unterschiedliche Einzelmeinungen. Wichtige und unwichtige Mitteilungen der Redaktion stehen in der Regel auf der „letzten Seite“. Veröffentlichtes ist unzensiert, aber ggf. kommentiert. Zensur wird transparent gemacht.

Uns ist der Widerspruch zwischen pluralistischem Anspruch und der Notwendigkeit, gewissen Inhalten kein Forum zu bieten, bewußt. Solltet ihr euch an Inhalten stossen, schickt uns eine e-Mail. Die Kritik veröffentlichen wir dann gerne und nehmen gegebenenfalls dazu Stellung. Das ist der Anfang von offener Auseinandersetzung.

http://www.infoladen.net/koeln/plotter/ https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.infoladen.net%2Fkoeln%2Fplotter%2F

Infos zur Liste https://lists.riseup.net/www/info/plotter https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=https%3A%2F%2Flists.riseup.net%2Fwww%2Finfo%2Fplotter

http://www.jungewelt.de http://www.jungewelt.de/

http://infopartisan.net/ http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa, Frankreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu W. Erbe zu den Anschlägen von Paris: Heute in Köln Gedenkveranstaltung für die Opfer in Paris!

  1. Pingback: Campact ruft auf: Setzt ein Zeichen mit den Opfern des Terrors! Unterzeichnet bitte alle die Soli-Petition! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.