LUFTHANSA geht auf UFO zu! UFO hat den angekündigten Streik abgeblasen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir jüngst als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) berichteten, sollte ja ab dem heutigen Tage bei der LUFTHANSA wieder gestreikt werden. Dies hatte die Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation – UFO – (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/ufo/) so beschlossen und verkündet.

Noch mit Artikel vom 24.11.2015 hatten wir über die Absicht der UFO berichtet, diesen Streik auch auf Montag, den 30.11.2015, ausdehnen zu wollen. Diesen Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link direkt aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/11/24/offizielle-stellungnahme-der-ufo-weist-auch-fuer-montag-den-30-11-2015-streikmassnahmen-aus/ !

Heute nun teilt UFO mit, dass sämtliche Streikmaßnahmen abgeblasen sind, weil die LUFTHANSA auf ihre Forderungen eingegangen sein soll. Diese Online-Mitteilung könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link direkt aufrufen:

https://www.ufo-online.aero/news/lufthansa/654-streik-abgewendet !

Jetzt nimmt UFO sogar am „JOBGIPFEL“ teil! Ob die LUFTHANSA jetzt tatsächlich hält, was sie UFO verspricht bzw. bereits verspochen hat, bleibt abzuwarten.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Versprochenes nicht gehalten wird!

Warten wir es zunächst ab! Wir bleiben jedenfalls am Thema dran!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik, UFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.