Petition von „Ärzte ohne Grenzen“ gegen die US-Bombardierung eines Krankenhauses in Kundus im Weißen Haus übergeben!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-.Arbeitskreis (AK) hatten wir die Petition der „Ärzte ohne Grenzen“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=%C3%A4rzte+ohne+grenzen) in Sachen „Angriff auf eine Klinik in Kundus“ auf unsere Homepage mit der Bitte um Eure Unterzeichnung gepostet. Jetzt teilt CHANGE.ORG (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=%C3%A4rzte+ohne+grenzen) mit, dass „Ärzte ohne Grenzen“ diese Petition dem Weißen Haus übergeben hat. Unter dem Titel „News zur Petition Angriff auf Klinik in Kundus: Präsident Obama, stimmen Sie unabhängiger Untersuchung zu!“ hat uns die nachstehende Information erreicht, die wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

CHANGE.ORG teilt mit:

„Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières hat gerade ein Update zur Petition „Angriff auf Klinik in Kundus“ Präsident Obama, stimmen Sie unabhängiger Untersuchung zu, die Sie unterschrieben haben, veröffentlicht.

Ärzte ohne Grenzen übergibt die Petition dem Weißen Haus
Wir bedanken uns bei den 545.000 Menschen, die nach dem Angriff auf unsere Klinik in Kundus am 3. Oktober die Petition an US-Präsident Obama unterzeichnet haben! Die Unterschriften haben wir heute dem Weißen Haus in Washington übergeben und unsere Forderung nach einer unabhängigen Untersuchung der Vorfälle bekräftigt.

Die USA haben sich für den Angriff auf das Krankenhaus in Kundus entschuldigt, durch den mehr als 30 Menschen getötet wurden, darunter 14 Mitarbeiter und mindestens 10 Patienten. Inzwischen hat das US-Militär auch Ergebnisse seiner Untersuchung des Angriffs präsentiert, die laut dem Geschäftsführer der für die Klinik verantwortlichen belgischen Sektion von Ärzte ohne Grenzen, Christopher Stokes, einen „erschreckenden Katalog von Fehlern und fahrlässigem Handeln auf Seiten der US-Streitkräfte“ darstellen. Der Bericht der US-Armee gibt keine zufriedenstellende Antwort auf die Frage, warum unser Krankenhaus angegriffen wurde. Daher besteht Ärzte ohne Grenzen weiterhin darauf, dass die durch die Genfer Konventionen geschaffene: Internationale Humanitäre Ermittlungskommission (IHFFC) den Angriff unabhängig untersucht. Mit der Übergabe der auch von Ihnen unterzeichneten Petition haben wir dieser Forderung nochmals Nachdruck verliehen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!“

Weiterlesen

http://www.change.org/p/angriff-auf-klinik-in-kundus-präsident-obama-stimmen-sie-unabhängiger-untersuchung-zu/u/14546774?tk=DLWRoP2mVJW8XJ86mryxB-YnJE08wWt2i21_P-gCSIo&utm_source=petition_update&utm_medium=email

Möchten Sie etwas verändern? Starten Sie eine Petition: http://www.change.org/start-a-petition?utm_content=cta_footer&utm_source=petition_update&utm_medium=email

Diese E-Mail wurde von Change.org an sendgrid-ignored@change.org gesendet.

Hier Benachrichtigungseinstellungen verwalten: http://www.change.org/de/Kontoeinstellungen/edit_email_preferences?utm_source=petition_update&utm_medium=email
Hier Change.org-Updates kündigen: http://www.change.org/de/unsubscribe?token=r6BfYm%2FJr0yjOFZFfibcyO6u%2Bsbrsr2yML6dwOgA0Lo%3D&utm_source=petition_update&utm_medium=email
Hier klicken, um eine Petition auf Change.org zu starten: http://www.change.org/start-a-petition?utm_source=petition_update&utm_medium=email
© 2015 Change.org · 548 Market St #29993 · San Francisco, CA 94104-5401 · VSA

Diese Nachricht wurde Ihnen von Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières über das System von Change.org gesendet. Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie die Petition „Angriff auf Klinik in Kundus: Präsident Obama, stimmen Sie unabhängiger Untersuchung zu“ von Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières unterzeichnet haben. Change.org ist nicht für den Inhalt dieser Nachricht verantwortlich.

Petition anzeigen:
http://www.change.org/p/angriff-auf-klinik-in-kundus-pr%C3%A4sident-obama-stimmen-sie-unabh%C3%A4ngiger-untersuchung-zu?utm_source=petition_update&utm_medium=email

Share
Dieser Beitrag wurde unter Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.