Geleaktes Video stellt Ermordung einer Linken durch die Staatsmacht in der Türkei unter Beweis!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine aktuelle Mitteilung des Kollegen Fred Maintz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=fred+maintz). Darin teilt dieser mit, dass die Ermordung der Linken in der Türkei (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=+t%C3%BCrkei) bei einem Polizeieinsatz am 18. Oktober 2015 vor laufender Kamera geschah. Ein geleaktes Video, aus der Polizeiakte ist am vergangenen Wochenende in das Netz gestellt worden und weist dies entsprechend aus.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Und hier vorab das Video:

Fred Maintz teilt mit:

„Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Land des treuen NATO-Verbündeten Türkei wurde eine Linke im Oktober 2015 von der Staatsmacht ermordet. Dieser Mord bleibt wohl wegen
der Kamera „zum Glück“ nicht unaufgeklärt.

Diesbezüglich habe ich Euch einen Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken zum entsprechenden Online-Artikel aus der JUNGEN WELT führt:

https://www.jungewelt.de/2015/12-22/004.php

Fred Maintz.“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.