PHILIPS schreibt rote Zahlen! Werden jetzt wieder Stellen abgebaut?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir es als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) vorausgesagt hatten, bei PHILIPS (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=philips) kommt die Arbeitnehmerschaft nicht zur Ruhe!

Wie heute der AACHENER EITUNG zu entnehmen ist, schreibt PHILIPS trotz des vorausgegangenen Stellenabbaus ROTE ZAHLEN! Und diese ROTEN ZAHLEN schrieb das Unternehmen ausgerechnet im IV. Quartal.

Die Hauptursachen dafür seien die Kosten für Pensionsverpflichtungen gewesen. Da sind es aus Sicht der Kapital-Eigner wieder einmal die hohen Personalkosten, die die ROTEN ZAHLEN verursacht haben sollen. Und das ist leider keine Lachnummer, liebe Kolleginnen und Kollegen bei PHILIPS, sondern es wird Euch demnächst wieder an den sogenannten „KRAGEN“ gehen, wollen wir wetten?

Wichtig ist aber, darauf hinzuweisen, dass der Verkauf der Lampensparte Lumileds an eine chinesische Investorengruppe geplatzt ist!

Erinnert Ihr Euch noch an unseren Artikel zum Thema vom 01. September 2014? Diesen Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/09/01/solidaritaet-ist-fuer-und-bei-der-belegschaft-von-philips-gegen-verkauf-und-stellenabbau-das-gebot-der-stunde/ !

Dieser Verkauf ist an Bedenken einer US-Behörde gescheitert. Da stellt der eine Kapitalist dem anderen ein „lobby-mäßiges Beinchen“!?

Jetzt wird laut PHILIPS ein neuer Käufer gesucht!

Welche Auswirkungen das jetzt auf die Arbeitsplätze des Lumined-Standortes Aachen hat, lässt PHILIPS momentan offen.

Wir sind allerdings als AK felsenfest davon überzeugt, dass der Stellenabbau in naher Zukunft hier bei PHILIPS wieder grassieren wird!

Mehr zum Thema könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link erfahren, der Euch zu einem entsprechenden Bezahlartikel auf die Homepage der Aachener Zeitung führt:

http://www.aachener-zeitung.de/news/wirtschaft/geplatzter-philips-deal-unsicherheit-in-aachen-1.1278195 !

http://www.aachener-zeitung.de/polopoly_fs/1.504796.1371124562!/image/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

Unser Motto an die Kolleginnen und Kollegen bei PHILIPS lautet nach wir vor:

„WER SICH NICHT WEHRT, DER/DIE LEBT VERKEHRT!“

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.