„CAUSA MOMBER“: Wir schlachten nun das arme Schwein ganz schnell im stillen Kämmerlein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) können wir feststellen, dass sich in der „CAUSA MOMBER“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-momber/) die Ereignisse überschlagen.

Haben wir doch kaum am 03. Februar 2016 den Beitrag unter dem Titel „CAUSA MOMBER: Ein geschundener Krüppel legt mit schriftsätzlichem Vortrag an das LSG-NRW nach!“ veröffentlicht (http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/02/03/causa-momber-ein-geschundener-krueppel-legt-mit-schriftsaetzlichem-vortrag-an-das-lsg-nrw-nach/), so erhielt Dirk gestern Post vom Landessozialgericht NRW (13. Senat).

Den Inhalt dieser Mitteilung wollen wir Euch und dürfen wir Euch nicht vorenthalten. Der 13. Senat schreibt:

„Absender – Datum 02.02.2016

Herrn

Rechtsanwalt….

L 13 SB 135/10: Dirk Momber ./. StädteRegion Aachen Amt 57 – BEEG

Ihr Zeichen: X310/10H

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der o.g. Streitsache besteht Einverständnis mit einer Entscheidung des Rechtsstreites durch den Berichterstatter als Einzelrichter?

Ggf. könnte ein Termin am 26.02.2016 stattfinden.

Um Stellungnahme binnen 1 Woche wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Alt

Richter am Landessozialgericht

(Maschinell erstellt, ohne Unterschrift gültig)“

Im Rheinland ist Karneval und den nutzen einige Menschen auch für einen Kurzurlaub. So ist denn auch die Rechtsanwaltskanzlei, die Dirk vertritt, für eine Woche geschlossen, was nachdenklich macht und die Lage für den Kollegen Momber nicht gerade einfach erscheinen lässt!

Vielleicht gilt hier der Spruch oder der fromme Wunsch:

Wir schlachten nun das arme Schwein ganz schnell im stillen Kämmerlein!

Sie sollen sich nicht täuschen, Dirk und der komplette Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) sind helle, wachsam und absolut solidarisch!

Wir werden weiter berichten.

http://hinter-den-schlagzeilen.de/wp-content/uploads/2014/02/Schwein1.jpg

(Foto aus: http://hinter-den-schlagzeilen.de/2014/02/26/aus-dem-leben-eines-schweins/comment-page-1/)

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Momber, LSG Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.