Aktuelles aus den Bereichen der Luftverkehrsgewerkschaften UFO und Cockpit e.V.!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir registriert, dass die Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/ufo/) – UFO – einen Durchbruch in der Tarifverhandlung mit der LUFTHANSA für die City-Line erzielt habe. Allerdings wurde über Löhne und Altersversorgung noch nicht gesprochen. Dabei bedarf es separater Verhandlungen, wie DEUTSCHLANDFUNK online mit Artikel vom heutigen Samstag, den 06.02.2016, mitteilt. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu diesem Online-Artikel:

http://www.deutschlandfunk.de/tarifvertrag-lufthansa-cityline-und-flugbegleiter-erzielen.447.de.html?drn:news_id=577806 !

Die Online-Mitteilung der UFO auf deren Homepage ist für unsere Begriffe sehr „mager“ gehalten. Bleibt nur zu hoffen, dass die weiteren Verhandlungen über Altersversorgung und Gehalt nicht mit „Pony- oder gar Pferdefüßchen“ versehen in die sogenannte „Manteltarif-Kartonage“ kommen? Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den „mageren“ UFO-Online-Artikel auf deren Homepage:

https://www.ufo-online.aero/111-teaser/681-durchbruch-bei-der-lufthansa-cityline-einigung-in-den-mtv-verhandlungen-erreicht-2 !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Da liest sich die Online-Presse-Mitteilung der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit e.V. (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=cockpit+e.v.) – VC – schon etwas anders.

Die Neuregelung der Ruhezeiten der Pilotinnen und Piloten geht jetzt an den Start. Die EU-Verordnung Nr.: 83/2014 – kurz: EASA FTL gilt ab dem 18. Februar 2016 und wird zum 13. März 2016 umgesetzt. Es gibt allerdings noch eine Ausnahme darin, nämlich die bestehende Regelung für den Einsatz von verstärktem Besatz im Cockpit (ORO.FTL 205 (e)), der die Ruhezeiten während des Fluges regelt, gilt noch bis zum 17. Februar 2017!

Mehr dazu könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link direkt als Online-Artikel auf der Homepage von VC aufrufen:

http://www.vcockpit.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/news/social-barometer-kopie-1.html !

Wir bleiben an beiden Themen dran und werden weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europa, UFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.