„BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“: Die Barschel-Affäre am 13.02.2016 im TV-Sender EINSFESTIVAL!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir sehr häufig erforderliche Beiträge auf unsere Homepage gepostet, die sich mit dem Thema „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschland) befassten.

Heute nun wollen wir auf einen TV-Film aufmerksam machen, der sich mit der seinerzeitigen Barschel-Affäre (https://de.wikipedia.org/wiki/Barschel-Aff%C3%A4re) befasst.

https://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2010/11/barschel-badewanne.jpg

(Foto aus: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/uwe-barschel/)

Vorab ein Link, der Euch nach dem Anklicken zu einem sehr substantiierten und ausführlichen Artikel im ONLINE-MAGAZIN „STERN“ führt:

http://www.stern.de/politik/deutschland/uwe-barschel-affaere-in-ard-film–das-trauma-6684220.html !

Unter dem Titel „DER FALL BARSCHEL“ strahlt der Fernsehsender „EINSFESTIFAL“ am Samstag, den 13. Februar 2016, 20.15 Uhr bis 23.10 Uhr, den bereits im ARD – Programm am 06.02.16 gezeigten Film noch einmal aus!

Wir empfehlen diesen „Film mit toxischer Botschaft“, wie ihn der „STERN“ beschreibt, sehr!!!

Darin werden in der Tat wahre Hintergründe belichtet! Auch die Zusammenhänge zwischen dem „Juristischen Tollhaus“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=juristisches+tollhaus) und der Politik werden in Bezug auf die Affäre Barschel schonungslos offen – wenn auch mit Fragezeichen versehen – aufgezeigt.

Am Ende des Films wird Euch allen klar werden, was

MAHATMA GANDHI

http://zitate.net/mahatma_gandhi.197.jpg

mit dem Sinnspruch gemeint hat, der da lautet:

„WAS MIT GWALT ERLANGT WORDEN IST, KANN MAN NUR MIT GEWALT BEHALTEN!“

Deswegen stellt sich unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) gegen alle Gewalt, die sich z. B. in  Korruption, Rassismus, Ausbeutung, Profit-Politik, Waffengeschäfte, Faschismus und Krieg, Umweltzerstörung, Komplotte zwischen Wirtschaft und Politik, Justizmaffia, Verarschung der Arbeiterklasse  latent und offen zeigt! Besonders aber stellen wir uns gegen die Damen und Herren von Kapital und Adel, die ihren Profit-Hals nicht voll genug bekommen können!

DIESE KÖNNEN UND MÜSSEN MIT UNSEREM WIDERSTAND, DEN WIR MIT OFFENER VISAGE AUFBAUEN, AUF DAUER RECHNEN!

http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2010/10/faust1.gif

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.