Arbeitsminister Rainer Schmeltzer (NRW) lädt für Mai 2016 zu einer Betriebs- und Personalrätekonferenz ein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie unserem Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) bekannt geworden ist, plant das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW eine weitere Personal- und Betriebsrätekonferenz.

Diese ist unter dem Titel

„Digitalisierte Dienstleistungen – Gestaltung guter, fairer Arbeit 4.0“

Für DONNERSTAG, den 19. Mai 2016, in Düsseldorf,

vorgesehen!

An diesem Tag wird das Ministerium Betriebs-, Personalräte, Mitarbeitervertretungen und andere betriebliche Interessenvertretungen aus ganz NRW zu einer großen Konferenz einladen.

Bei dieser Konferenz werden die Auswirkungen von Digitalisierung und Vernetzung in den Betrieben und Verwaltungen diskutiert und Handlungsmöglichkeiten für die Beschäftigten und ihre Vertretungen ausgelotet.

Minister Rainer Schmeltzer (MdL)

https://www.mais.nrw/sites/default/files/styles/video_preview_image_big_960x540/public/assets/images/ministerium_minister_schmeltzer_bild02.jpg?itok=OQyvMPkb

verweist in diesem Zusammenhang auf die sehr erfolgreiche Konferenz aus dem Vorjahr (https://www.mais.nrw/arbeit-4-0-Betriebsraete-konferenz) und bittet darum, sich den neuen Termin vormerken zu wollen.

Eine Einladung zu der Veranstaltung mit Programm wird noch gesondert erfolgen.

Fragen zu dieser anstehenden Konferenz beantworten nachstehend aufgeführte Mitarbeiterinnen:

Frau Leber: Telefon: 0211-855-3578 / E-Mail: mareike.leber@mais.nrw.de

und

Frau Dr. Lang: Telefon: 0211-855-3433 /E-Mail: wiebke.lang@mais.nrw.de .

Als AK empfehlen wir die Teilnahme an dieser sinnvollen Veranstaltung sehr.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Bildungspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.