Martin Nieswandt: „Von Storch und Gauland sind Verfassungsfeinde!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) erreicht uns soeben die Mitteilung des Martin Nieswandt (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=martin+nieswandt)

https://www.xing.com/image/1_4_8_61d3bf85c_7239732_41/martin-nieswandt-foto.1024x1024.jpg

über CHANGE.ORG (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=change.org) unter dem Titel: „von Storch & Gauland sind Verfassungsfeinde – News zur Petition „1 Mio. Unterschriften gegen Pegida – #nopegida”

Zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme haben wir diese Mitteilung nachstehend direkt auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Martin Nieswand teilt mit:

An Manni Engelhardt

„Von Storch und Gauland sind Verfassungsfeinde:
Beatrix von Storch und Alexander Gauland beweisen mit ihren jüngsten Plänen, Muslimen die Freiheit zu beschneiden, ihre Religion auszuüben und erneut, dass die AfD eine in großen Teilen rechtsextreme Partei ist.

Die grundgesetzwidrigen Äußerungen der Führung des politischen Arms von Pegida reihen sich ein in Hetze und Schmähungen gegen

– die Pressefreiheit,
– die Religionsfreiheit und
– die Meinungsfreiheit.

Eine Partei, die so offen die Werte des Bonner Grundgesetzes mit Füßen tritt, stellt sich damit selbst abseits eines demokratischen Diskurses.

Die Zivilgesellschaft bleibt aufgefordert, die grundlegenden Werte unserer Verfassung gegen die geistigen Brandstifter in der AfD zu verteidigen.

Beste Grüße
Martin Nieswandt“

Weiterlesen

https://www.change.org/p/1-mio-unterschriften-gegen-pegida-nopegida/u/16256084?tk=ilYynbl1oeAOMTV5VaCGyAGI7ByzpO_qmIZSAul8m8c&utm_source=petition_update&utm_medium=email

Petition anzeigen:
https://www.change.org/p/1-mio-unterschriften-gegen-pegida-nopegida?utm_source=petition_update&utm_medium=email

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.