Bei der 1.Mai-Demo 2016 hier in Aachen war der Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis intensiv dabei!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) waren wir in diesem Jahr mit ca. 25 Kolleginnen und Kollegen an der 1. MAI-DEMONSTRATION 2016 des DGB beteiligt.

Wir hatten zum 1. Mai 2016, dem Kampftag der Arbeitnehmer/Innen, richtiggehend mobilisiert, wie Ihr es durch den Klick auf die nachstehenden Links aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=1.+mai+2016

und

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/04/24/gewerkschafterinnen-arbeitskreis-ak-ruft-auf-kommt-alle-heraus-zum-1-mai-2016/ !

Mit unserem Transparent und den darauf stehenden, relevanten Forderungen kamen wir sehr gut an.

http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/gallery/20150501-maidemo-ac/DSCF0514.JPG

Eine FOTO-SLIDESHOW unseres AK-Fotografen, des Kollegen Ralph Quarten, wird dies in den kommenden Tagen unter Beweis stellen.

Auf dem Marktplatz positionierten wir uns direkt unterhalb der Bühne.

Die DGB-Moderatorin begrüßte in ihrer Eröffnungsrede ganz besonders den AK-Koordinator als einen Kämpfer, der, ob seines Kampfes für die Kolleginnen und Kollegen der Studentenwerke in NRW und besonders für die berechtigten Interessen seiner Kolleginnen und Kollegen im Studentenwerk Aachen mehrfachen Kündigungsversuchen ausgesetzt war.

Diese wahre Ansage löste heftigen Beifall bei den anwesenden Kolleginnen und Kollegen auf dem Marktplatz aus! Das nahmen alle AK-Mitglieder wohltuend zur Kenntnis!

Eine erste Belichtung dieses 1. Mai 2016 werden wir auf unserer öffentlichen AK-Sitzung am Dienstag, den 10. Mai 2016, 18.00 Uhr, Gaststätte „FREUNDER ECK“, Freunder Landstr. 65, 52078 Aachen-Brand, vornehmen.

Danach werden wir diese Belichtung nebst FOTO-SLIDE-SHOW des Kollegen Quarten posten.

Allen Kolleginnen und Kollegen, die uns und die komplette 1. Mai-Demo so kraftvoll unterstützt haben, sagen wir hier schon einmal herzlich und kollegial DANKE!

http://www.aachener-nachrichten.de/polopoly_fs/1.1350414.1462123148!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

(Foto: Aachener Nachrichten)

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

 http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2010/10/faust1.gif

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.