VVN-BDA-AC und Gruppe Z Stolberg informieren vorab zur 8. Regionalkonferenz „AKTIV GEGEN RECHTS“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) hat uns die Mitteilung des Antifaschisten Kurt Heiler (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kurt+heiler) von der VVN-BDA-Aachen (http://aachen.vvn-bda.de/) erreicht, die dieser gemeinsam mit Udo Beitzel von der „Gruppe Z Stolberg“ verfasst. Es handelt sich dabei um die Vorabinformation zur geplanten 8. Regionalkonferenz „AKTIV GEGEN RECHTS“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=regionalkonferenz+aktiv+gegen+rechts) .Sehr gerne haben wir diese Info nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Teilnahme auf unsere Homepage gepostet.

(Video zeigt den ANTIFASCHISTEN Hein Kolberg (+)  http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=hein+kolberg auf einer Regionalkonferenz AKTIV GEGEN RECHTS!)

Für den AK Manni Engelhardt

Kurt Heiler und Udo Beitzel teilen mit:

„Liebe Freundinnen und Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem ersten Vorbereitungstreffen sind die Weichen gestellt:

für die 8. Regionalkonferenz „Aktiv gegen Rechts“ sind wir erneut Gast
der Europaschule in Herzogenrath-Merkstein. Die Adresse ist Am
Langenpfahl 8 an der Geilenkirchenerstr. Der Termin ist Samstag, 3. 12.
2016 von 10.-16. Uhr.
Dafür erstmal vielen Dank an das Bündnis gegen Rechtsextremismus in
Herzogenrath.

Schwerpunkt der Konferenz wird die Auseinandersetzung mit dem Rassismus
in der Gesellschaft und mit der AFD sein. Die AFD wird im Jahr 2017 der
sichtbarste Teil des Rassismus sein, da wir mit einer Verschärfung des
politischen Klimas durch die Wahlkampfkandidaturen der AFD rechnen
müssen und uns entsprechend gut vernetzen werden.

Die Detailplanung beginnt beim nächsten Vorbereitungstreffen, das am Do.
19.5. um 18.00 Uhr pünktlich in der Europaschule stattfindet.

Solidarische Grüße
Kurt Heiler
VVN-BdA Aachen

Udo Beitzel
Gruppe Z Stolberg“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.