„Staatsmachtkeule“ gegen GREENPEACE und deren gläsernen Container gegen TTIP!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) engagieren wir uns ja bekanntermaßen sehr stark in der ANTI-TTIP- und ANTI-CETA-Bewegung, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link feststellen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ttip !

Aus diesem Grunde begrüßen wir die jüngsten Aktivitäten von GREENPEACE (http://www.greenpeace.de/) in Sachen TTIP sehr!

http://www.tagesspiegel.de/images/_dsc0327/13536864/3-format3001.jpg

(Foto nebst Bericht aus: http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ttip-leseraum-brandenburger-tor-stroebele-studiert-erstmal-die-absaetze-ueber-wein/13532204.html)

Eine Kurzinfo von GREENPEACE zum Thema könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und lesen:

https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/a01402_greenpeace_kurzinfo_ttip_07_15.pdf

Des Weiteren könnt Ihr das Online-Interview des Christoph von Lieven zum durch das Anklicken des nachstehenden Link auf der Homepage von GREENPEACE aufrufen:

http://www.greenpeace.de/themen/umwelt-wirtschaft/war-es-das-mit-ttip

Teile der „geheimen“ Informationen zu TTIP sind nunmehr durch GREENPEACE veröffentlicht worden. Hierzu könnt Ihr mehr nach dem Klick auf den nachstehenden Link ebenfalls direkt auf der Homepage von GREENPEACE aufrufen und nachlesen:

http://www.greenpeace.de/themen/umwelt-wirtschaft/glasklare-schrift

Am gestrigen Tage (Mittwoch, den 04. Mai 2016) hat die Polizei den „Gläsernen Leseraum“ von GREENPEACE geschlossen. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur Online-Mitteilung der TAGESSCHAU:

https://www.tagesschau.de/inland/ttip-leseraum-greenpeace-101.html !

Diese Aktion weckt nicht nur Assoziationen an eine „BANANENREPUBLIK“, sondern lässt auch Bilder eines „POLIZEISTAATES“ in Köpfen von Menschen entstehen!

Als AK protestieren wir hiermit auf das Entschiedenste gegen diese offen geschwungene „Staatsmachtkeule“!

Wir erwarten eine Welle der Solidarität mit GREENPEACE und massenhafte Proteste aus der Bevölkerung!

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.