Jetzt kloppt auch SIG Combibloc in Linnich 230 Stellen platt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Thema „STELLENABBAU“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=stellenabbau) lässt uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) nicht los.

Heute ist der Presse zu entnehmen, dass auch „SIG COMBIBLOC“ (http://www.sig.biz/sig-global/en/sig-global/)

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f4/SIG_Holding_logo.svg/2000px-SIG_Holding_logo.svg.png

alleine am Standort in Linnich 230 Stellen plattkloppen will!

Betroffen davon ist die Produktion mit 150 Stellen. Geplant ist zudem, Dienstleistungen wie Buchhaltung, Rechnungsprüfung und Auftragsannahme ins rumänische Cluj auszulagern. Dadurch würden dann in Linnich weitere 80 Arbeitsplätze plattgekloppt!

Die Frage ist, ob sich Belegschaft, Gewerkschaft und Betriebsrat das so ohne weiteres gefallen lassen?

Schon einmal waren die Kolleginnen und Kollegen im berechtigten Arbeitskampf!

http://www.aachener-zeitung.de/polopoly_fs/1.948406.1414687580!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

(Foto aus Archiv der AZ nebst Berichterstattung: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/drei-gruende-fuer-den-streik-bei-sig-combibloc-1.948407)

Sie müssen jetzt dran bleiben! Unsere Solidarität ist Ihnen dabei sicher!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.