„Bananenrepublik Deutschland“: „Jobcenter zwingt Krebskranke in Arbeitsmaßnahme!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die Mitteilung des Kollegen Fred Maintz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=fred+maintz), deren Inhalt mit das Skandalöseste ist, was diese „BANANENREUPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschlanf) zu bieten hat. Unter dem Titel „Jobcenter zwingt Krebskranke in Arbeitsmaßnahme!“ könnt Ihr diesen Skandal erster Ordnung durch den Klick auf den nachstehenden Link bei „GEGEN HARTZ IV“ nachlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/jobcenter-zwingt-krebskranke-in-arbeitsmanahme.php !

Drei Worte dazu:

Das ist ekelerregend!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Hartz IV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.