Petition von DEMOCRATY INTERNATIONAL über CHANGE.ORG für einen demokratischen Neustart in EUROPA!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Thema BREXIT, das auch wir als Gewerkschafter/Innen-arbeitskreis (AK) auf unserer Homepage eingestellt haben (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=brexit  ) pressiert  zunehmend immer mehr Kolleginnen und Kollegen. Nunmehr hat die Initiative „DEMOCRACY INTERNATIONAL“ über CHANGE.ORG (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=change.org) eine Petition zum Thema gestartet, die wir sehr gerne mit der Bitte um Unterstützung zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die Kategorie „PETITIONEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/petitionen/ ) gepostet haben.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Und nachstehend die Petition:

Hallo Manfred, dieser Aufruf wurde vor kurzem auf Change.org gestartet. Wir dachten, Sie möchten sich vielleicht engagieren?

Nationalen Staatschefs und Verantwortliche in der EU : Demokratischer Neustart für Europa

Democracy International

Mit dem Brexit haben die Briten der EU die rote Karte gezeigt. Europa steht in seiner tiefsten Krise. Aber wir werden die EU nicht auseinanderfallen lassen – wir wollen einen demokratischen Neustart.

Die EU war die Antwort auf zwei schreckliche Weltkriege. Sie brachte Europa Frieden, Demokratie und Solidarität. Aber die politischen Eliten haben es versäumt im Sinne ihrer Bürger zu regieren. Damit muss jetzt Schluss sein.

Wir brauchen einen demokratischen Neustart für Europa! Die EU muss endlich wieder näher an uns Menschen rücken.

Dafür brauchen wir einen Verfassungskonvent für eine neue Debatte über Europa. Eine neue demokratische EU-Verfassung über die alle europäischen Bürger gemeinsam abstimmen dürfen.

Wir wollen einen demokratischen Neustart für Europa – JETZT!

Share
Dieser Beitrag wurde unter Europa, Finanzkrise, Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.